Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern

Injektionstechniken - anschaulich demonstriert

Mit seiner Schwester im Wald Sex-Geschichten

Januar Anmelden oder registrieren. Registriert seit: Werbung Dein Banner hier? Januar 2. Registriert seit: 6. Juni Beiträge: 4. Den Hodensack - nicht die Hoden!!! Also auch ich kann mir diese Geschichte nicht wirklich vorstellen! Ich habe diese Meinungen auch schon öfters gehört.

Aber erzählt wird ja viel Erstens solltest Du auf absolute Hygiene acht geben. Auch ob die Dame Ahnung davon hat. Denn die Flüssigkeit gehört nur in den Hodensack! Vorallem müssen alle Instrumente und auch die Lösung steril sein.

Lady Katarina SM-Praxis-Linz gefällt das. Januar 3. An meinen Hodensack kommen nur Zunge und Lippen und keine Spritzen und natürlich wird er regelmässig gewaschen Das ist schon etwas zu extrem, das mit dem Kochsalz in den Hodensack Könnte mir einer die Sinnhaftigkeit von dieser methode erklären, danke Bernd.

Januar 4. Eraser Januar 5. Registriert seit: 4. TommyLee Januar 6. Registriert seit: 5. Januar 7. Topforce Januar 8. Lieber Topforce! Ich bin die letzte, die irgendwelche gesundheitsgefährdenden Praktiken anbietet, durchführt oder duldet.

Es gibt sehr viele Praktiken, die ich aus obengenannten Gründen ablehne. Der Punkt ist, ich habe mir das was ich im med. Bereich anbiete lernen lassen. Nicht zeigen, sondern lernen lassen! Von med. Lese und bilde mich immer wieder fort zu diesen Themen!!! Eingriffe nur bei entspr. Indikation durchgeführt werden sollen. Wenn es danach geht, dürften wir SMler gar keine Praktik durchführen.

Passieren kann überall etwas. Und das tu ich mittlerweile seit vielen Jahren und wenn da was nicht passen würde, kämen die Besucher nicht immer wieder vorbei! ZB wie man ster. Handschuhe richtig anzieht, Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern man Katheter legt, wie man Infusionen nat.

OHNE Medikamentlegt, and so on. Und ich mache nichts, was ich nicht auch an mir selber machen würde!!! Jemand anders kann sich natürlich nicht vorstellen, wie man sich mit Nadeln stechen lassen kann, wie man sich Katheter legen lassen kann and so on. Auf der andren Seite um jetzt zB auf die Hodeninfusion da ist ja nur der Hodensack gemeint und nicht die Hoden, obwohl es gibt so wahnsinnige, die sich die Hoden anstechen lassen zu kommen.

Ich selber kann natürlich nur aus Erzählungen über das Befinden erzählen. Da ich selber ja keinen habe! Auch ein gewisses Völlegefühl und das permanente Gefühl etwas da unten zu "haben"! Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern tja ohne den Nadeln wirds zwangsläufig nicht gehen! Natürlich ist die Nadel auch ziemlich dick, weil sonst die Flüssigkeit ja nicht ins Gewebe geht. Januar 9. Registriert seit: 2. Dezember Beiträge: 1. Grundsätzlich hat jeder Eingriff ein Restrisiko, das sehr davon abhängig was und wie etwas getan wird topforce.

Und die Idee von mehr Sperma, zumindest Flüssigkeit ist wohl eine völlige Spinnerei. Adamos Die Frage, was einem die eine oder andere "Praktik" wohl bringe, würde letztlich jede fetischistische Spielart, ja die Erotik schlechthin, und deren Existenzberechtigung relativieren, sollte sie nicht auf ihren biologischen Selbstzweck reduziert werden. One man's food is another man's poison! Dinge haben Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern so an sich, dass sie nicht jedem gefallen, nicht jedem in den Kragen passen müssen.

Ohne damit jedwelche Wertung vorzunehmen, finde ich, dass NaCl-Einspritzungen in den Hodensack um nichts abwegiger sind, als diverse "einschlägige" SM-Praktiken.

Ist eben Geschmackssache! Mit Sicherheit erhöhen NaCl-Injektionen keinesfalls das Volumen des Ejakulats, denn wie Katarina schon richtig bemerkte, erfolgen diese nicht in den Hoden selbst, sondern in den hauptsächlich aus Bindegewebe bestehenden Scrotal-Sack.

Es sei aber bemerkt, dass sich ausser den Hoden auch Samenblase, Samenleiter und Nebenhoden in diesem Sack befinden. Insoferne ist schon einige Vorsicht geboten, da eine etwaige Entzündung sich im umgebenden lockeren Bindegewebe sehr leicht und rasch auf diese Strukturen ausbreitet und dann selbst eine Orchitis nicht auszuschliessen ist.

Man hüte sich vor Experimenten mit selbstgemixten Ansätzen! Die nötigen Hygienemassnahmen und medizinisches Grundwissen vorausgesetzt, sind solche Einspritzungen jedoch unbedenklich, wesentlich unbedenklicher jedenfalls, als manch andere Praktiken im Klinik- und BDSM Bereich, die sich gänzlich unkritischer Anwendung erfreuen Auch wenn ich soetwas nicht machen möchte, aber interessant finde ich solche Sachen allemal und schliesslich lernt man nie aus! Danke Eraser für Deine wahren Worte in jeglicher Beziehung!

Diese Kochsalz-Infusionen können übrigens auch bei Frauen angewendet werden, dort werden sie meines Wissens in Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern Schamlippen gespritzt, die auch ziemlich anschwellen. Bitte korrigiere mich, falls das falsch ist, Lady Kathrina Mich hätte schon immer Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern, wie das Gefühl für Frauen ist, ob es ähnlich geil ist wie für die Männer?

Für Frauen gibt es auch so Schamlippensauger, kenne den genauen Ausdruck dafür leider nicht. Wird an die Schamlippen angesetzt und dann mittels Gummibalg die Luft herausgesaugt. Dadurch kommen die Schamlippen extrem stark heraus. Denke das ist dann auch so ähnlich und vor allem einfacher. Aber vielleicht kann da jemand genaueres dazu sagen? Samira: Ja da hast Du allerdings recht. Es gibt einige Frauen, die sich die Schamlippen aufspritzen.

Auch Brust ist möglich! Beim Mann wie bei der Frau! ZB die Vorhaut. Wie auch immer, ob man n s mag oder nicht, ist eben Geschmacksache. Und wie wir auch schon sehr zahlreich erwähnt haben, sollte man Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern genau auf Hygiene und sterile Einmalinstrumente achten!

Das Prinzip funktioniert gleich, wie die allseits bekannten Penispumpen oder Brustsauger. Bezüglich Gefühlen kann ich nur aus Erzählungen Das Mitglied mit Hilfe der Injektionen zu vergrössern. Beides hab ich nur aktiv angewendet bis jetzt. Aber es wird sich sicher die eine oder andre Frau hier finden, die schon mal die genannten Sauger angewendet hat!

Ladyred Februar Schelonke9. Du musst angemeldet oder registriert sein, um eine Antwort erstellen zu können. Ignorierte Inhalte anzeigen. Nein, erstelle jetzt ein Benutzerkonto. Ja, mein Passwort ist: Hast du dein Passwort vergessen? Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.

Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen