Der Mann hat Sex mit einem Kind

Eltern und Kinder reden über SEX 😂 Eltern Edition

Zeigen free sex Sterne

Passwort vergessen? Angemeldet bleiben? Essen - Genuss oder Frust? Die Welt wird weiblich Brauchen wir eine neue Frauenbewegung? Gesellschaftliche Initiativen Was bringt Sie aus der Fassung? Freundschaftsforum Wie denken Sie über Umgangsformen? Thema geschlossen Seite 1 von 29 1 2 3 Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 10 von Themen-Optionen Druckbare Version zeigen.

Nach 28 Jahren Ehe hab ich's getan: Mein Mann darf Sex mit anderen haben Monatelang habe ich hin und her überlegt: mein Mann und ich sind eigentlich seit 28 Jahren glücklich verheiratet, aber leider habe ich nicht oft Lust auf Sex: während und nach der Mann hat Sex mit einem Kind Wechseljahren hatte ich viele massive körperliche Probleme und dadurch immer weniger Lust.

Und ich bin jetzt mit 52 Jahren zu dem Schluss gekommen, dass wir von Superschlauen immer und überall belogen und betrogen werden, wie toll doch das Leben als der Mann hat Sex mit einem Kind Frau ist. Meine Gedanken dazu sind: Nicht umsonst gab es früher "Herrenclubs", Maitressen, Neben- zweit oder dritt - frauen gibt es auch heute noch in vielen Kulturen Weil: wir als Frau werden einfach unansehnlich und unattraktiv!!!

Das Selbstwertgefühl fällt ins Bodenlose, alle anderen sind toll und schön und selbst??? Lange habe ich überlegt, ob mein Mann dies alles erträgt, ob er fremdgeht oder nicht, kann er mit so wenig Sex überhaupt auskommen? Es war ein schwieriger Prozess: Aber: ich habe ihm vor 3 Tagen unter Tränen erklärt, wie ich mich fühle und ihm die Erlaubnis gegeben immer und überall sich das zu holen, was er meint zu brauchen.

Unter der Voraussetzung, dass ich es nicht erfahre. Mein Mann war sprachlos, 3 Tage lang, bis ich ihn heute aufforderte, dazu Stellung zu nehmen! Er war so lieb und nett, wie immer. Er sagte er war zuerst erschüttert über mich, aber gegen meine Abneigung gegen mich selbst kann er nichts tun!

Er der Mann hat Sex mit einem Kind über die Jahrzehnte viele Gelegenheiten gehabt, aber nie genutzt, d. Er dankte mir ausdrücklichst für das Vertrauen und die offizielle Einwilligung, dass er Sex mit anderen Frauen haben kann.

Er findet dies sehr mutig und auch vertrauensvoll von mir! Er wird nicht morgen losziehen und die nächstbeste knallen, aber der Mann hat Sex mit einem Kind ist dankbar, dass er dies dürfe! Jetzt sitz ich hier und frage mich, ob ich zu mutig war. Schöner und sexuell aktiver werde ich nicht werden! Und so wie vor 30 Jahren wird es auch nicht mehr, auch wenn viele hier vielleicht meinen, es wird alles wieder toll!

So, das war kurz und prägnant meine Geschichte: Was meint ihr dazu? Inaktiver User. Das ist ja mutig und total traurig zugleich! Hoffe, du bereust das Angebot an deinen Mann nicht irgendwann.

Er hat erstmal lieb reagiert! Aus dir spricht auch reine Verzweiflung, das tut mit total Leid. Drück dich mal! Ist es nicht vielelicht eine böse Phase mitten in der Mann hat Sex mit einem Kind Wechseljahren???

Es gibt in über 50 hier so nen Strang darüber Es sieht mir nach einer Phase mit depressiven Verstimmungen aus - aber dagegen kann man etwas tun. Hormonstatusbestimmen - Medikamente z. Progesteroncreme, etc!!! Gib der Mann hat Sex mit einem Kind auf!!! Ich bin Ende 40 mitten drin in dem Theater des Wechselns, aber Single. Wie gesagt, wenn es bei dir wieder besser wird Das wäre dann dramatisch, oder, wenn er inzwischen doch!???

Kopf hoch und das alles gut wird!!!! Geändert von Inaktiver User Zitat von oidwerma. Weil: wir als Frau werden einfach unansehnlich und unattraktiv!!!

Lange habe ich überlegt, ob mein Mann dies alles erträgt. Zitat von legrain. Zitat von zio. Abgesehen davon, dass Dein Mann ja auch mitgealtert ist, finde ich Deine Selbstkritik Das ist die Krux in unserer Gesellschaft! Letzte Gehe zu Seite:. Smileys sind an. HTML-Code ist aus. Es ist jetzt Uhr.

Alle Rechte vorbehalten. Artikel zum Thema.