Die Geräte der Erhöhung der Potenz

Mann (24) mit Erektionsproblemen: Junge Ehe vor dem Aus? - Klinik am Südring - SAT.1 TV

Schauen Sie sich Russian reifen Sex

Wie auch du dies mit 9 einfachen Life-Hacks Gewohnheiten erreichen wirst, verrate ich dir in diesem Artikel. Starte am besten mit diesem Video. Ich fasse hier die wichtigsten Punkte des Artikels für dich zusammen:. So verpasst du keines unserer täglichen Videos mehr. Klicke auf den roten YouTube-Button, um Männlichkeit stärken zu abonnieren:.

Hinweis: Wenn es manchmal passiert, dass dein Penis beim Liebesspiel nicht die nötige Härte bekommt: Dann nutze zusätzlich zu den Life-Hacks aus diesem Artikel für nie wieder Erektionsstörungen — die Mentaltechnik für deine standhafte Libido.

Diese simple und hochgradig wirkungsvolle Technik sorgt dafür, dass dein Penis steif genug wird und bleibtwenn es drauf ankommt. Bevor ich dir die 9 wirkungsvollen Life-Hacks zeige, möchte ich noch einen kurzen Blick auf die Definition des Wortes Potenz werfen. Das Wort Potenz existiert schon seit sehr langer Zeit, doch dessen Bedeutung hat sich im Laufe der Jahrhunderte gewandelt.

Also wie erfolgreich er darin war, Kinder zu zeugen. Es war egal, wie lang seine Ausdauer dabei war bzw. Ganz im Gegensatz zur jetzigen Zeit. Insbesondere im Zusammenhang mit der Fähigkeit, Geschlechtsverkehr haben zu können. Es fand also ein Bedeutungswandel weg von der Fruchtbarkeit des Mannes hin zum erektil standhaften Mann statt.

Dieser Bedeutungsumschwung ist bemerkenswert, denn er zeigt, dass der heutige Fokus mehr in der sexuellen Leistung des Mannes liegt und weniger in seinem Ergebnis, Kinder zeugen zu können. Dementsprechend zielen die Ansätze und Life-Hacks dieses Artikel darauf ab, dass deine Standhaftigkeit vor und während des Sex gesteigert wird. Aus dieser Vielzahl lässt sich u.

Ein höherer Testosteronspiegel führt zu einem erhöhten sexuellen Lustempfinden und damit auch zu einer gesteigerten Potenz. Und das gilt sowohl bei Männern, als auch bei Frauen!

Des Weiteren hat Testosteron noch deutlich mehr Auswirkungen auf unseren Körper und auf unseren Geist. Leider Die Geräte der Erhöhung der Potenz der Begriff Testosteron mit sehr vielen Vorurteilen belastet, die ich in diesem Zuge gern aus dem Weg räumen möchte. Unter anderem glauben viele Männer, dass ein erhöhter Testosteronspiegel eine Verstärkung der Gewaltbereitschaft, Aggressionen, Wutausbrüchen sowie Depressionen nach sich ziehe.

Das stimmt mitnichten — solange die Art der Testosteronsteigerung natürlichen Die Geräte der Erhöhung der Potenz folgt. Wenn Männer auf unnatürliche Weise ihre Potenz steigern wollen, z. Dadurch gehen gerade die eigentlich positiven Auswirkungen des Sexualhormons verloren.

Und das kann in der Tat zu den oben genannten negativen Folgen führen. Und noch viel schlimmer: Durch die exogene Zuführung Die Geräte der Erhöhung der Potenz Testosteron kann es passieren, dass der Östrogenspiegel des Mannes steigt, wodurch er dann, wenn er die Steroide absetzt, weiblichere Züge annimmt. Wie z. Doch keine Sorge mein Freund, dies geschieht nicht, solange der Testosteronspiegel auf natürliche Weise erhöht wird. Denn ein natürlich erhöhter Testosteronwert sorgt nachweislich dafür, dass Männer ausgeglichener, zufriedener und glücklicher sind.

In diesem Artikel lernst du daher, wie du mit 9 Tricks Life-Hacks dein Testosteron auf natürliche Weise Die Geräte der Erhöhung der Potenz kannst. Permanente Reizüberflutung, schlechte Ernährung, zu wenig Wasser und kurzer Schlaf sind nur einige der Faktoren, die zu einem sehr stressigen Lebensstil führen.

Willst du deine Potenz steigern, dann reduziere vor allem den Stress in deinem Die Geräte der Erhöhung der Potenz und sorge für einen gesünderen Lebensstil. Auch ich habe früher nur wenig geschlafen.

Einerseits, weil ich mit Hobbys und der Arbeit beschäftigt war. Andererseits, weil ich davon überzeugt war, dass es sehr männlich sei, wenig zu schlafen. Doch irgendwann hat mir mein Körper signalisiert, dass es so nicht weitergehen kann. Unter anderem, weil meine Potenz schwächer wurde. Denn wenig Schlaf wirkt sich nicht nur schlecht auf die Gesundheit, sondern auch auf die Potenz aus.

Im Schlaf produziert der Körper Testosteron. Und wenn man n weniger schläft, sinkt automatisch auch der Testosteronspiegel. Daher schlafe ich jetzt jede Nacht mindestens sieben Stunden. Ich stelle sicher, dass der Schlaf auch wirklich tief und fest sein wird. Dazu schalte ich alle elektronischen Geräte in meiner Umgebung, aus.

Bevor ich mich zur Ruhe lege, schreibe mir eine To-Do-Liste für den nächsten Tag auf, um meinen Verstand zu beruhigen. Als nächstes dimme ich das Licht, mache entspannte Musik an und Die Geräte der Erhöhung der Potenz ein Buch. Meistens fallen meine Augen dann schnell von alleine zu und ich gleite in einen erholsamen Schlaf.

Willst du deine Potenz steigern? Dann sorge für einen erholsamen Schlaf — mindestens sieben Stunden lang. Nachfolgend werde ich dieses Thema nur kurz behandeln. Stark verarbeitete Lebensmittel, wie z. Nudeln, Teigwaren, usw. Doch sie wirken sich nicht nur negativ auf deinen Körper, sondern auch auf deinen Testosteronspiegel aus.

Ernähre dich daher gesund. Iss frische, natürliche Nahrungsmittel, wie z. Nüsse, Fleisch, Obst und Gemüse. Und achte auch darauf, dass deine Ernährung einen hohen Proteingehalt hat, denn Testosteron wird mithilfe von Protein gebildet. Dein Schwanz wird steif und hart in Momenten, Die Geräte der Erhöhung der Potenz du niemals damit gerechnet hast. Einfach, weil dein Körper vor Vitalität und Kraft strotz! Darum achte auf eine gesunde Ernährung, um deine Potenz zu steigern.

Die meisten Menschen bewegen sich Die Geräte der Erhöhung der Potenz zu wenig. Besonders für Männer Die Geräte der Erhöhung der Potenz Bewegungsmangel noch eine weitere, fatale Auswirkung: Sie bekommen Durchblutungsstörungen im Intimbereich, was unter anderem zu einer Reduzierung der Testosteronproduktion führen kann.

Alle, die noch gezielter den Nutzen von Sport ihrer Potenz anpassen möchten, sollten zwischen Ausdauer- und Kraftsport unterscheiden. Ausdauersport, wie z. Joggen, Radfahren oder Schwimmen, verringert typische Stresshormone wie Cortisol.

Das ist schon einmal Balsam für die Seele und sorgt für einen gesünderes Tagesempfinden. Doch möchtest du wirklich gezielt dein Testosteronlevel erhöhen, wirst du um Kraftsport nicht drum herum kommen. Denn ein starker Muskelreiz sorgt in deinem Körper dafür, dass mehr von dem Sexualhormon produziert wird. Besonders mit komplexen Grundübungen wie Bankdrücken, Kniebeugen oder Kreuzheben, werden viele Muskeln belastet, wodurch mehr Testosteron ausgeschüttet wird.

Wichtig dabei ist, dass du deinen Körper nicht überbeanspruchst. Denn durch Übertraining steigt das Stresslevel im Körper und dein Testosteronspiegel sinkt. Das Ergebnis: du fühlst dich müde, ausgelaugt, leicht reizbar und hast eine verringerte Potenz.

Optimal ist es daher, zwei- bis dreimal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Und wenn du merkst, dass du einmal zu viel trainiert hast, eine Pause einzulegen.

Doch heutzutage mache ich es anders. Ich dusche kalt. Und zwar jeden Morgen. Die Geräte der Erhöhung der Potenz war zwar anfangs noch gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit habe ich es lieben gelernt. Und kalt duschen hat noch einen anderen Effekt: Es wirkt sich positiv auf den Testosteronhaushalt aus.

Denn durch den kalten Reiz auf der Die Geräte der Erhöhung der Potenz wird der Hypothalamus stimuliert, der dann wiederum für die Ausschüttung von Gonadotropin sorgt. Dusche daher täglich circa zwei bis zehn Minuten kalt und du wirst eine enorme Steigerung deiner Potenz feststellen.

Den Körper von ungesundem Die Geräte der Erhöhung der Potenz zu entschlacken, wodurch du dich leichter und freier fühlen wirst. Zudem steigert sich deine Leistungsfähigkeit. Ok, ein Tag pro Woche ist schon ziemlich krass — geht mir ähnlich. Dabei faste ich jeden Tag für 16 Stunden. In den restlichen 8 Stunden kann ich so viel essen, wie ich möchte. In der Regel ist das bei mir zwischen 12 und 20 Uhr. Auch das klingt anfangs sehr seltsam und anstrengend. Alkohol und Drogen sind Gift für unseren Körper.

Wissenschaftler haben bewiesen, dass der Testosteronspiegel schon durch wenige Biere am Abend gesenkt wird. Wenn du deine Potenz steigern willst, rate ich dir: Verzichte auf sämtliche Drogen! Und trinke maximal einmal pro Woche Alkohol. Zum Beispiel am Samstagabend, wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist. Wenn du Life-Hack 6 anwendest und fastest, kannst du diesen einen Tag Die Geräte der Erhöhung der Potenz als Cheat Day nutzen, von dem du dich am Sonntag zu erholst und wieder fastest.

Im Life-Hack 2 habe ich erwähnt, wie gut Sex für deinen Testosteronhaushalt ist. Und der Konsum von Pornos, mit gleichzeitiger Masturbation, bewirkt das Gegenteil.

Ein Beispiel gefällig? Seit ca. Gleichzeitig sind im Internet viele Streamingportale entstanden, durch die Pornos nur einen Mausklick weit entfernt sind.