Die Operation nach der Wiederherstellung der Potenz der Preis

Errektionsfähigkeit nach Prostata - OP

Zoo Sex Hund und Frau

Prostatakrebs: Führt die Operation zu Impotenz? Foto: imago Quelle: imago images. Die Diagnose Prostatakrebs schockiert - doch leider ist sie keine Seltenheit. Allein in Deutschland werden pro Jahr Ab diesem Moment beginnt für viele Männer ein Abwägen verschiedener Behandlungsmethoden. Denn mit der Prostata-OP droht das Risiko, danach unter Impotenz zu leiden - für viele eine unvorstellbare Einschränkung der Lebensqualität.

Lesen Sie hier, was Männer wissen sollten. Wird der Krebs nicht im Frühstadium erkannt, hilft in vielen Fällen nur eine radikale Operation. Dabei wird die Prostata komplett entfernt - und häufig werden Nerven beschädigt. Das Risiko, nach dem Eingriff unter Impotenz zu leiden, liegt bei 80 Prozent.

Doch soweit muss es nicht kommen. Wird der Krebs frühzeitig entdeckt, kann er schonend therapiert werden. Das Risiko, danach unter Erektionsstörungen zu leiden, sinkt auf zehn Prozent. Über eine Bauchspiegelung oder einen Roboterassistenten wird das Karzinom entfernt und der Erhalt der Erektion wird ermöglicht. Voraussetzung ist allerdings, dass der Krebs früh erkannt wird. Die richtige Vorsorge ist deshalb der beste Schutz, allerdings wird sie von zu wenigen Männern wahrgenommen.

Axel Schroeder. Bei einer solchen Vorsorge-Untersuchung wird zwar meistens auch die Prostata abgetastet, doch "sie findet vor allem im Labor statt", so Schroeder.

Jedoch bilden Prostatakrebszellen besonders viel davon. Ein erhöhter Wert gilt als Indiz für einen Tumor. Wird der Wert nur knapp überschritten, und ist das Karzinom noch sehr klein, ist eine akute Behandlung nicht zwingend notwendig. Dann können Arzt und Patient zur "aktiven Überwachung" übergehen. Das bedeutet, zunächst abwarten und immer wieder kontrollieren. Dabei handelt es sich um eine örtliche Bestrahlung, die sich Brachy-Therapie nennt.

Bei ihr werden einzelne Kapseln mit radioaktiven Jodteilchen in die Prostata befördert. Dort greifen sie das Gewebe des Tumors an. Was viele nicht wissen: Zwar gilt diese Therapieform als schonend, jedoch birgt sie laut Schroeder - wie jede Art der Bestrahlung - auch ein Risiko, danach unter Impotenz zu leiden.

Tritt ein, was viele Männer fürchten, und die für die Erektion entscheidenden Nerven werden bei der Prostata-Operation beschädigt, kann sich ohne Hilfe keine Erektion mehr entwickeln. Für viele Männer ein schmerzhafter Verlust, den 40 Prozent nur sehr schwer verwinden und depressiv werden. Sind diese komplett beschädigt, bleibt noch die Möglichkeit einer Injektion in den Penis.

Sie nennt sich "Schwellkörper-Auto-Injektionstherapie" und wird vom Patienten selber durchgeführt. Der Einstich soll, vergleichbar mit der Spritze für Diabetiker, kaum spürbar sein.

Vor dem Sex wird das Mittel in das Glied gespritzt, ein Reflex wird ausgelöst und der Penis schwillt an. Für viele Betroffene ist diese Prozedur die einzige Möglichkeit, noch eine Erektion zu bekommen. Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Horrorszenario: Prostata entfernt Die Operation nach der Wiederherstellung der Potenz der Preis Potenz weg Wird der Krebs nicht im Frühstadium Die Operation nach der Wiederherstellung der Potenz der Preis, hilft in vielen Fällen nur eine radikale Operation. Vorsorge ist für Männer ab 40 ein Muss Bei einer solchen Vorsorge-Untersuchung wird zwar meistens auch die Prostata abgetastet, doch "sie findet vor allem im Labor statt", so Schroeder.

Auch bei Bestrahlung drohen Erektionsstörungen "Ist das Karzinom noch sehr klein und ist nur ein Prostatalappen betroffen, ist statt der Operation auch eine lokale Behandlung möglich", sagt Schroeder. Was tun, wenn nichts mehr geht? Das sollten Männer wissen: Acht Fakten zu Die Operation nach der Wiederherstellung der Potenz der Preis.

Ihr Community-Team. Antioxidantien — wie sie wirken und welche Lebensmittel viele beinhalten Diese Babymilch enthält gefährliche Mineralölrückstände So läuft eine Darmspiegelung ab Wer Tee trinkt, tut seinem Gehirn etwas Gutes Jugendliche sollten sich gegen Papillomviren impfen lassen Neues Medikament soll Krebsbehandlung Die Operation nach der Wiederherstellung der Potenz der Preis Neuer Bluttest soll über 20 Krebsarten diagnostizieren Computertomografie als Früherkennung illegal Vier Espresso-Röstungen sind "mangelhaft" alle passenden Artikel.

Leserbrief schreiben. Artikel versenden. Anzeige Traumhaft schlafen: Kissen, Decken, Matratzen u. Angebote bei Lidl. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online. Kostenlos herunterladen.