Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft

Sex in der Schwangerschaft

Ich spiele über Sex naruto

Übergewicht vor der Schwangerschaft steigert das Risiko deutlich, dass Mutter und Kind Gesundheitsprobleme entwickeln. Wie viel Frauen während den neun Monaten zunehmen, hat einen vergleichsweise geringen Einfluss.

Zu Beginn der Schwangerschaft wartet oft eine Ernüchterung - zumindest für alle, die gerne schlemmen: Ein Baby zu bekommen bedeutet nicht, für zwei zu essen. Stattdessen steigt der Kalorienbedarf während der Schwangerschaft nur geringfügig an, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung schreibt von rund zehn Prozent.

Entsprechend wichtig ist es, auch in der Schwangerschaft das Gewicht im Blick zu behalten. Eine internationale Wissenschaftlergruppe hat jetzt detaillierte Empfehlungen erarbeitet, wie viele Extrakilos für Mutter und Kind optimal sind. Für ihre Studie nutzten sie die Daten von mehr als Die Ergebnisse zeigen jedoch auch: Nicht nur die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist entscheidend. Bei mehr als jeder Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft Frau gab es rund um Schwangerschaft und Geburt medizinische Probleme, zu denen die Forscher unter anderem eine sogenannte Präeklampsieeinen Schwangerschaftsdiabetes, einen Kaiserschnitt, eine Geburt vor der Im Vergleich dazu waren die Auswirkungen der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sehr gering.

Liegt Ihr Gewicht im normalen Bereich? Das bedeutet Ihr Body-Mass-Index. Trotz der vergleichsweise geringen Auswirkungen ermittelten die Forscher auch, bei welcher Gewichtszunahme Mütter und Kinder abhängig von der Ausgangsfigur am gesündesten waren. Von den Teilnehmerinnen der Studie verfehlten mehr als 45 Prozent diese Ziele: 11,3 Prozent der Frauen Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft zu wenig Gewicht zu, 33,8 Prozent hatten am Ende der Schwangerschaft mehr Kilos auf der Waage als empfohlen.

Im Hinblick auf Frauen mit extremem Übergewicht sollten die Ratschläge jedoch mit Vorsicht interpretiert werden. Dies erklärt auch, warum Frauen mit Fettleibigkeit Grad 2 den Ergebnissen zufolge weniger zunehmen sollten als Frauen mit Fettleibigkeit Grad 3. Eine biologische Ursache für dieses Ergebnis sei unwahrscheinlich, schreiben die Wissenschaftler.

Die Empfehlungen decken sich grob mit Ratschlägen der Weltgesundheitsorganisation WHOdie veröffentlicht wurden. Demnach sollten:. Gleichzeitig bedeuten die Ergebnisse jedoch auch, dass sich werdende Mütter nicht verrückt machen sollten, wenn sie die Ratschläge zur Gewichtszunahme nicht einhalten.

Dafür spricht zusätzlich, dass sich die Forscher bei ihren Empfehlungen nur auf den Bereich konzentrierten, in denen die Frauen Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft als der Durchschnitt Komplikationen erlitten. Gesundheit von Mutter und Kind Figur vor Schwangerschaft ist entscheidender als Gewichtszunahme Übergewicht vor der Schwangerschaft steigert das Risiko deutlich, dass Mutter und Kind Gesundheitsprobleme entwickeln.

Mittwoch, Gewicht: kg. Mehr zum Thema. Versorgungskrise bei Schwangeren und Müttern Schwere Geburt. Zur Startseite. Diesen Artikel Verwandte Artikel. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft Kommentar zum Thema.

Anmelden Registrieren. Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen. Untergewicht BMI bis 18,5. Normalgewicht BMI 18,5 bis 24,9. Übergewicht BMI 25 bis 29,9. Fettleibigkeit Grad 1 BMI 30 bis 34,9. Fettleibigkeit Grad 2 BMI 35 bis 39,9. Fettleibigkeit Grad 3 BMI ab Normalgewichtig BMI 18,5 bis 24,9. Übergewichtig BMI 25 Häufigkeit von Sex während der Schwangerschaft 29,9.