Ist Sex notwendig während der Menopause

Hysterektomie - Prim. Univ.-Prof. Dr. Kainz

Ureaplasmen es möglich, in oralen Sex zu engagieren

Die optimale Methode für alle Frauen gibt es nicht. Wichtig ist immer, die Methode zu finden, die am besten zu Ihrer persönlichen Lebenssituation passt. Das gilt besonders für Frauen über Und natürlich, wie häufig Sie Sex haben. Dann kommt oft auch die bisherige Verhütungsmethode auf den Prüfstand.

Es gibt immer wieder Zyklen ohne Eisprung, die Blutung lässt auf sich warten, oder es kommt zu Zwischenblutungen. Trotzdem ist auch in diesem Alter noch eine Schwangerschaft möglich, weil zwischendurch ein Eisprung stattfinden kann. Hormontests helfen normalerweise nicht, zu klären, ob Sie noch schwanger werden können. Ein Bluttest ist nur eine Momentaufnahme.

Auch bei einem niedrigen Hormonspiegel kann zwischendurch noch ein Eisprung auftreten. Die fruchtbare Lebensphase gilt erst dann als sicher beendet, wenn ein Jahr lang keine Blutung mehr aufgetreten ist. Wenn Sie die Pille nehmen, hilft Ihnen diese Regel allerdings nicht weiter. Jeden Monat kommt es in der Einnahmepause zu einer so genannten Abbruchblutung, die Ist Sex notwendig während der Menopause mit dem natürlichen Zyklus zu tun hat.

Endgültige Gewissheit bekommen Sie erst, wenn Sie die Pille absetzen. Das sehen die meisten Ärzte heute nicht mehr so eng. Ob die Pille für Sie nach wie vor infrage kommt, müssen Sie selbst entscheiden. Das ist durchaus möglich. Wer möchte, kann eventuell sogar nahtlos auf eine Hormontherapie gegen Beschwerden in den Wechseljahren umsteigen. Allerdings nimmt das Risiko für Thrombosen mit dem Lebensalter zu.

Wenn Sie besonders gefährdet sind, eine Thrombose, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu bekommen, sollten Sie Ist Sex notwendig während der Menopause auf andere Verhütungsmethoden zurückgreifen. Das gilt auch für Hormonpräparate, die über Haut und Schleimhaut aufgenommen werden, zum Beispiel über Hormonpflaster oder einen Scheidenring.

Etwa jede Frau hat diese genetische Veranlagung. Feststellen kann dies der Arzt, es gibt aber auch einen Do-it-yourself-Test in der Apotheke ca. Eine Möglichkeit könnte die so genannte Minipille sein. Sie enthält keine Östrogene, sondern nur ein Gestagen.

Allerdings muss sie sehr zuverlässig immer zur gleichen Tageszeit eingenommen werden. Es gibt auch andere rein gestagenhaltige Verhütungsmethoden, beispielsweise das Verhütungsstäbchen Hormonimplantat, ca.

Es wird am Arm unter der Haut eingepflanzt und schützt drei Jahre lang vor einer Schwangerschaft. Bei allen Präparaten, die nur Gestagen enthalten, kommt es häufig zu Zwischenblutungen, oder die Regel bleibt ganz aus. Auch Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Gereiztheit und Gewichtszunahme, vor allem durch Wassereinlagerung, sind nicht selten.

Das gilt ebenfalls für die Hormonspirale, die fünf Jahre lang in der Gebärmutter liegen kann und dort kontinuierlich eine kleine Menge Gestagen abgibt. Sie verdickt den Schleim im Gebärmutterhals und versperrt damit den Spermien den Weg in die Gebärmutter; gleichzeitig verändert sie die Gebärmutterschleimhaut so, dass ein befruchtetes Ei sich nicht mehr einnisten kann.

Wenn Sie sich mit Mitte 40 für die Spirale entscheiden, haben Sie damit sehr häufig das Thema Empfängnisverhütung endgültig bis nach den Wechseljahren geregelt. Ein Diaphragma müssen Sie mit einem Spermien abtötenden Gel kombinieren. Erfahrene Frauen, die mit ihrem Körper vertraut sind, kommen damit in der Regel gut zurecht.

Wenn Sie eine Senkung der Gebärmutter oder eine Beckenbodenschwäche haben, könnten Sie allerdings Probleme haben, das Diaphragma richtig zu platzieren. Es ist besonders praktisch und einfach in der Ist Sex notwendig während der Menopause, weil es einen kleinen Griff zum Entfernen aus der Scheide hat. Eine weitere Möglichkeit ist eine Kupferspiraledie drei bis fünf Jahre lang zuverlässig vor einer Schwangerschaft schützt. Sie besteht aus einem Plastikstück in T-Form, das mit einem feinen Kupferdraht umwickelt ist.

Dieser setzt in der Gebärmutter Kupferionen frei, die die Beweglichkeit der Spermien hemmen. Vor allem in den ersten drei bis sechs Monaten kann es bei der Kupferspirale jedoch zu Zwischenblutungen, Regelschmerzen oder einer verlängerten und verstärkten Monatsblutung kommen.

Wenn Sie ohnehin starke Blutungen haben, ist sie deshalb weniger gut für Sie geeignet. Kondome sind zwar längst nicht so sicher wie die Pille. Doch für Frauen über 40, bei denen eine Schwangerschaft nicht mehr so wahrscheinlich ist und die vielleicht nur selten Sex haben, sind sie trotzdem eine gute Wahl. Und sie sind ebenfalls komplett hormonfrei und garantiert unschädlich.

Problematisch können Kondome allerdings sein, wenn der Partner schon älter ist und vielleicht Erektionsprobleme hat. Natürliche Verhütung durch Messung der morgendlichen Körpertemperatur, eventuell mithilfe eines Minicomputers, ist im Prinzip auch in den Wechseljahren sicher.

Steigt die Temperatur an, können Sie daran zuverlässig ablesen, dass die unfruchtbare Phase nach einem Eisprung begonnen hat. Ist Sex notwendig während der Menopause der Eisprung jedoch auf sich warten oder bleibt er ganz aus, gibt es lange Phasen der Unsicherheit. In dieser Zeit müssen Sie zusätzlich, beispielsweise mit Kondomen, verhüten. Eine Sterilisation, also die Durchtrennung der Eileiter, ist endgültig und so eine sehr sichere Verhütungsmethode.

Aber obwohl es nur ein relativ "kleiner" Eingriff ist, öffnet der Arzt doch die Bauchhöhle, und Sie brauchen eine Vollnarkose. Eine neuere Methode ohne Operation, bei der die Eileiter von innen aus der Gebärmutter heraus verschlossen werden, ist offenbar nicht genauso sicher wie das konventionelle Ist Sex notwendig während der Menopause.

Hinzu kommt, dass die Kosten für den Eingriff recht hoch sind rund bis Euro. Bei Männern ist der Eingriff leichter und deutlich billiger. Und nach oft jahrzehntelangem Pillenschlucken ist ja vielleicht auch er mal dran. Für solche Notfälle sind in Deutschland zwei Präparate der "Pille danach" zugelassen. Sie sollen einen Eisprung verhindern beziehungsweise verschieben, so dass die Spermien nicht mit einer befruchtungsfähigen Eizelle zusammentreffen können.

Für beide Mittel gilt jedoch, dass sie möglichst frühzeitig genommen werden müssen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, einem Eisprung zuvorzukommen, am höchsten. Welche Verhütungsmethode passt zu mir? Muss ich denn noch verhüten? Text: Dr. Erfahre mehr. Sex und Wechseljahre: So verändert sich die Lust.

Pille absetzen: Alle Infos, die du kennen solltest! Symptothermale Verhütung — so funktioniert's. Klimakterium: Und plötzlich spielen die Hormone verrückt. Künftig gibt es die Pille danach ohne Rezept. Alternativen zur Pille - welche sind die beliebtesten? Tolle Preise zu gewinnen — jetzt Ist Sex notwendig während der Menopause Muttermal - harmlos oder Hautkrebs? Ballaststoffreiche Ernährung: Bleib gesund! Trotz Ist Sex notwendig während der Menopause gut leben.

Brigitte Forum Zur Foren Übersicht. Home Ist Sex notwendig während der Menopause Forenstartseite Registrieren. Diesen Inhalt per E-Mail versenden. Sex und Wechseljahre: Die wichtigsten Fragen zur Verhütung. Deine Nachricht. Deine Mail wurde versendet. Deine Mail konnte leider nicht versendet werden.