Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite

PEDOPHILIE DES ELITES FRANCAISES TEMOIGNAGE DE SEVERINE

Sex Krankenschwester Uhr online kostenlos

Bauchschmerzen sind oft harmlos und vergehen wieder. Mitunter bereiten sie aber auch richtig Probleme. Mehr über die Ursachen. Mit Bauchschmerz-Check. Spurensuche: Bei Bauchschmerzen liefert mitunter die Stelle, wo es wehtut, ein Indiz.

Bauchschmerzen sind ein sehr allgemeines Symptom, das viele Ursachen haben kann. Wichtig ist, abzuschätzen, wann man zum Arzt soll. Wir geben einen Überblick über typische und weniger typische Situationen. Meistens sind die Auslöser von Bauchschmerzen harmlos und bald gefunden: eine üppige Mahlzeit, ein Gläschen zu viel am Abend, die Menstruation.

Manchmal war es eine verdorbene Speise oder es ist die "Magen-Darm-Grippe", etwa wenn Erbrechen und Durchfall dabei Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite. Machen diese Beschwerden auch im näheren Umkreis die Runde, ist das ein starkes Verdachtsmoment für einen Magen-Darminfekt.

Mitunter ist die Diagnose komplizierter. Denn viele Krankheiten, die sich zwischen Kopf und Leistengegend abspielen, können auch für Bauchschmerzen verantwortlich sein. Nicht einfacher wird es dadurch, dass bei drohender Lebensgefahr schnell gehandelt werden muss. Gelegentlich verursacht eine geschwollene Leber ein Druckgefühl im Oberbauch. Im Gegensatz zu ihrer empfindlichen Hülle, der Leberkapsel, ist die Leber selbst kaum schmerzempfindlich. Die Harnwege, beginnend mit den Harnleitern, die rechts und links vom Nierenbecken abgehen, ziehen bis zum Unterbauch auch: sogenanntes kleines Becken.

Dort treten sie in die Harnblase ein. Im kleinen Becken befinden sich zudem die inneren Geschlechtsorgane. Auch für den Enddarm nebst Mastdarm gibt es Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite Platz.

Alle diese Organe kommen, wenn auch nicht gleich häufig, als Ausgangspunkt von Bauchschmerzen infrage. Letzteres zum Beispiel kommt beim sogenannten Bauchwandschmerz vor. Um zu sehen, welche Organe als Auslöser von Bauchschmerzen infrage kommen, können Sie die interaktive Grafik nutzen.

Bei Kleinkindern sind Bauchschmerzen die häufigsten Schmerzen überhaupt und dazu noch schwierig einzuschätzen, denn die Kleinen beziehen vieles auf den Bauch und können den Schmerz nicht anders beschreiben. Auch können Bauchschmerzen eine Reaktion auf verschiedene psychische Belastungen sein, etwa Angst und Stress. Andererseits kann es auch wirkliches Bauchweh sein, was nichts über die Harmlosigkeit oder Schwere aussagt. Zu viel Eis geschleckt, den Magen verdorben, Blähungen — in der Regel vergeht das mit diesen eher harmlosen Ursachen verbundene Zwicken bald wieder.

Zu den ernsthaften Ursachen gehören unter anderem Blinddarmentzündungen. Sie treten vor allem im Schulkindalter auf, Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite auch Erwachsene können erkranken. Alles in allem machen etwa sieben Prozent der Bevölkerung einmal im Leben eine Blinddarmentzündung durch.

Oder der Bauchschmerz weist auf eine Erkrankung beim Kind hin, die gar nichts mit dem Bauch zu tun hat, etwa eine MittelohrentzündungMandelentzündung oder eine spezielle Kinderkrankheit.

Die Ursachen funktioneller Bauchschmerzen sind unklar. Mitbeteiligt sind vermutlich vorausgegegangene Darminfekte, veränderte Reaktionen von Nerven im Darm und Gehirn sowie erbliche Faktoren.

Die Therapie berücksichtigt unter anderem Probleme wie eine mögliche Verstopfungstendenz — dagegen kann zum Beispiel Macrogol helfen — und Blähungsneigung.

Als entkrampfendes Mittel kann verkapseltes Pfefferminzöl infrage kommen. Eine Umstellung der Ernährung ist nur bei Nahrungsmittelunverträglichkeit sinnvoll, Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite nicht, vorausgesetzt die Kost ist ausgewogen und altersgerecht.

Bei einem Reizdarmsyndrom nach einem Daminfekt setzen Ärzte mitunter Probiotika ein. Einen Arzt sollte man immer dann aktivieren, wenn man den Eindruck hat, dass etwas mit der Gesundheit nicht stimmt: Zeitnah bei ungewöhnlichem Unwohlsein, wenn dieses, wie der Bauchschmerz selbst, nach ein bis zwei Tagen nicht weichen will, oder wenn eine ansteckende Magen-Darminfektion in Umlauf ist. Und bei weiteren Alarm- oder Notfallsymptomen wie nachfolgend gelistet sollten Sie ebenfalls unverzüglich den Arzt oder Kinderarzt beziehungsweise Notarzt alarmieren:.

Zuerst gilt es zu erkennen, ob ein Notfall vorliegt. Hinweise ergeben sich aus der Prüfung der sogenannten Vitalzeichen — Kreislauf, Atmung, Bewusstsein — und weiteren Alarmsymptomen siehe Liste oben.

Richtungweisend für die Diagnose sind Angaben des Patienten zu seiner Krankengeschichte und zu den aktuellen Schmerzen Anamnese. Was den Arzt vor allem interessiert: Waren die Schmerzen plötzlich da akut oder haben sie sich allmählich entwickelt subakut?

Bestehen sie schon länger und sind eher gleichförmig? Oder treten sie häufiger und dabei attackenartig auf beides sind Formen chronischer Schmerzen? Hängen sie mit bestimmten Körperbewegungen, enger Kleidung oder dem Essen zusammen? Wie ist der Schmerzcharakter: krampfartig, stechend, schneidend, bohrend, dumpf? Und bei Frauen im gebärfähigen Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite Ist die Betroffene schwanger oder hat vor kurzem entbunden? Hier steht natürlich vor allem der Bauch im Mittelpunkt.

Der Arzt schaut hier nach Narben und Schwellungen, etwa in der Leiste, und nach auffallenden Hautveränderungen. Mit dem Stethoskop hört er den Darm ab und beurteilt so die Darmfunktion. Lässt sich bei der Tastuntersuchung an einer Stelle ein Schmerz auslösen, kann dies für eine bestimmte Ursache sprechen. So ist für eine Blinddarmentzündung der Druck- und Loslass-Schmerz als Zeichen der Bauchfellreizung im rechten, mitunter auch im mittleren Unterbauch typisch, aber nicht unabdingbar.

Bei einer ausgeprägten entzündlichen Divertikelkrankheit des Darms siehe unten, Abschnitt "Bauchschmerz-Check: Gesamter Bauch", Stichwort Divertikulitis können dieselben Phänomene vor allem im linken Unterbauch auftreten.

Andere krankhafte Zungenveränderungen? Je nach Verdachtsdiagnose oder Diagnose übernimmt der Hausarzt die weitere Betreuung, oder es erfolgt eine Überwachung in der Klinik, eine intensivmedizinische Behandlung oder ein Eingriff. Lässt Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite nach sorgfältiger Untersuchung kein krankhafter Befund erheben und ist der oder die Betroffene stabil, wird der Hausarzt ihn oder sie medizinisch weiter beobachten und bei wiederholten Beschwerden erneut untersuchen lassen.

Bleibt auch dies ergebnislos, ist gegebenenfalls fachpsychologischer Rat gefragt. Er kann aber auch den Eltern das Baby im Bauch der Mutter präsentieren. Für die wenigsten Erkrankungen der Bauchorgane gibt es eine einzige, typische Schmerzlokalisation. Zwar können einige der nachfolgend genannten Krankheitsbilder mehr oder weniger an einer bestimmten Stelle im Bauch Beschwerden bereiten.

Doch verlagern sich die Schmerzen manchmal auch oder werden zeitweise überall im Bauch empfunden. Weitere Ursachen von Unterleibsschmerzen bei Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite.

Viele Jogger kennen dieses fiese Gefühl im Bauch: Seitenstechen. Was hinter dem Schmerz steckt und wie Sie ihn vermeiden können. Ein akuter Bauch ist lebensbedrohlich. Kennzeichen sind häufig erhebliche Bauchschmerzen und eine bei der Tastuntersuchung stark angespannte, druckschmerzhafte Bauchdecke, die sich hart anfühlt. Diese Abwehrspannung weist auf eine Bauchfellreizung oder -entzündung hin Fachbegriff: Peritonismus oder Peritonitis.

Der Bauch ist oft aufgetrieben. Dazu kommen häufig Alarmsymptome wie beispielsweise anhaltende Übelkeit oder Erbrechen, Kreislaufschwäche, Schock, hohes Fieber. Durchbrechendes oder durchgebrochenes Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür Perforation und Bauchfellentzündung Peritonitis. Durchbruch eines entzündeten Darmabschnitteszum Beispiel bei der Divertikelkrankheit und Bauchfellentzündung. Bakterielle, eitrige Gastritis seltene Form der Magenschleimhautentzündung, kommt zum Beispiel bei Immunschwäche vor.

Schwere Entzündung oder Vereiterung der Gallenblase. Akute Milzerkrankung Milzinfarkt, AbszessRiss. Mögliche Probleme hier sind ein Milzinfarkt, zum Beispiel infolge eines eingeschwemmten Blutgerinnsels in die Milzarterie, oder ein Milzriss Ruptur infolge einer Bauchverletzung. Selten kommt das zum Beispiel bei einer Infektionskrankheit wie das Pfeiffersche Drüsenfieber infektiöse Mononukleose vor. Ein Milzriss kann infolge eines Blutungsschocks lebensbedrohlich sein. Die erbliche Sichelzellkrankheit kennzeichnen unter anderem Schäden der Milz mit Bauchschmerzen und vielfältigen Schmerzzuständen.

Darmverschlussin der Fachsprache mechanischer Ileus genannt: Im Bereich des Dünndarms kann der Verschluss durch Narbengewebe sogenannte Brideab und zu durch einen Tumor, einen durchgebrochenen Gallenstein oder einen Dünndarmstein entstehen. Letzterer ist selten — gelegentlich Folge von Entzündungen oder "Verwachsungen". Ein innerer Eingeweidebruch mit Einklemmung und Abschnürung des Dünndarms gehört ebenfalls zu den Auslösern.

Häufiger treten Verschlüsse im Bereich des Dickdarms auf. Möglich auch, dass ein Tumor den Dickdarm blockiert. Mitunter ist ein Kotstein, Gallenstein oder ein um die Achse seiner "Aufhängung" verdrehtes Darmstück Volvulus, bei Erwachsenen wiederum eher selten schuld daran.

Bei Säuglingen und Kleinkindern stülpt sich gelegentlich ein Stück vom Dünndarm und Blinddarm in den angrenzenden Dickdarm ein Invagination. Ein sogenanntes toxisches Megakolon droht bei hochakuten, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Dabei bläht sich der erheblich entzündete und dadurch geschädigte Darm massiv auf. Nach Operationen an den Verdauungsorganen können Komplikationen auftreten wie eine Darmlähmung, selten eine Bauchfellentzündung. Ob einer Darmlähmung Schmerzen vorausgehen, hängt vom Auslöser ab.

Ein schmerzhafter Darmverschluss kann in eine Darmlähmung übergehen. Entzündungen der Eingeweidearterien können im Rahmen bestimmter immunologischer Erkrankungen, sogenannter Autoimmunerkrankungen, entstehen. Dann kann es akut zu Durchblutungsstörungen des betroffenen Organs kommen — auch im Bauchraum, unter dem Bild eines akuten Bauches. Seltener bildet sich ein Venenverschluss im Bauchraum.

Mesenterium steht für das Gekröse. Abflussstörungen in Lebervenen Budd-Chiari-Syndromeher ein seltenes Krankheitsbild, verursachen ebenfalls akute Bauchsymptome. Entwickelt sich in der Bauchschlagader betrifft den im Bauchraum gelegenen Abschnitt der Hauptkörperschlagader ein sehr kleiner Wandeinriss über längere Zeitkann das unter Umständen zunächst symptomlos bleiben. Ähnliche Symptome können bei einem Herzinfarkt Nach dem Sex Magenschmerzen auf der rechten Seite, obwohl sie hier ganz anders entstehen.

Eine Nierenbeckenentzündung oder ein Nierenabszess, ein akuter Harnstau der Niere durch Steine oder andere Ursachen macht sich mit schmerzhaften "Koliken" bemerkbar, die vorübergehend auch den Darm lahmlegen können.