Ob der Urologe bei der Impotenz hilft

Potenzkur: Heilung bei chronischen Erektionsstörungen? - SexTalk by Dr. Elia Bragagna

Was zur Senkung der Potenz beiträgt

Maria Niki Aigyptiadou verfasst am Lesen Sie hier alles, was Sie wissen müssen. Die Gründe von Erektionsstörungen sind vielfältig. In einigen Fällen gehen Ob der Urologe bei der Impotenz hilft mehrere Ursachen Hand in Hand. Deswegen können mehrere ärztliche Spezialisten zur Behandlung einer Erektionsstörung nötig sein.

Der wichtigste Arzt, den Sie als erstes aufsuchen sollten, ist der Urologe. Auch wenn andere Ärzte wie Neurologen oder Psychotherapeuten zur Diagnostik oder zur Behandlung beitragen, ist der Koordinator immer der Urologe. Je nach Krankenversicherung kann es allerdings sein, dass Sie als erstes Ihren Hausarzt aufsuchen müssen, bevor Sie einen Termin beim Urologen bekommen.

Als Erstes wird der Urologe beurteilen, ob bei Ihnen tatsächlich eine Potenzstörung vorliegt. Ist das der Fall, wird er den Schweregrad feststellen. Wie hoch Ob der Urologe bei der Impotenz hilft die Wahrscheinlichkeit für Sie, eine Erektion zu bekommen und aufrechterhalten zu können? Wie oft waren Sie beim Geschlechtsverkehr in der Lage, die Erektion aufrechtzuerhalten, nachdem Sie in Ihre Partnerin eingedrungen waren?

Der Arzt wird ein Anamnesegespräch mit Ihnen führen. Er wird sie auffordern, Ihr Problem genau zu beschreiben und fragen, ob Sie an anderen Erkrankungen leiden und welche Medikamente Sie einnehmen. Die Erhebung der Anamnese ist sehr wichtig für die weitere Diagnostik und Behandlung.

Sie weist Besonderheiten auf und ist noch immer für viele Befragte ein Tabu, weil mehrere intime Punkte besprochen werden. Desto wichtiger sind genaue und ehrliche Antworten. Sie können sich auf den Arzttermin vorbereiten, Ob der Urologe bei der Impotenz hilft Sie sich über folgende Punkte Gedanken machen:. Er ist da, um Ihnen zu helfen, die Ursachen der Potenzstörung festzustellen und die beste Behandlung für Sie zu finden. Indem Sie das erste Gespräch vermeiden oder herauszögern, belasten Sie sich und Ihre Partnerin unnötig.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider. Verfasst am Maria Niki Ob der Urologe bei der Impotenz hilft. Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Erektionsstörung Leistenbruch Prostata Verhütung. Zu welchem Arzt bei Erektionsstörungen? Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel? Beckenbodentraining schützt vor Impotenz!

Erektionsstörungen durch Chemotherapie: Was jetzt hilft Verfasst am Erektionsstörung durch falsche Ernährung — Ist das möglich? Erektionsstörungen: Liegt es an der Frau oder am Mann? Erektionsstörungen durch Rauchen oder Alkohol? Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:. Kommentare zum Artikel 6 Können Sie mir einen guten Arzt bei Potenzproblemen im Saar-Pfalz Kreis empfehlen?

Bitte nicht die Uni Homburg. E Ollinger. Ich suche einen urologischen Facharzt. Für mein Ich habe viel zu viel sexual Problem. Bitte helfen Sie mir. Ich suche einen kompetenten Arzt in meiner Nähe PLZ Ich habe Probleme beim Sex, er steht nicht mehr.

Wunderbar beschrieben, danke von franke. Inhaltssuche Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome? Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete. Buchen Sie Arzttermine rund um die Uhr ganz einfach online! Jetzt Arzttermine online buchen.