Schmerzen in der Blase nach dem Sex

SpeediCath® Compact Katheter für weibl. Rollstuhlfahrerinnen

Was den Hammer tora bei den Slawen bedeutet

Ich muss dringend aufs Klo. Ihr fragt euch vielleicht: Was hat Sex unabhängig davon, ob mit oder ohne Kondom mit den Blasenproblemen einer Frau zu tun?

Möglicherweise sehr viel, denn durch den Geschlechtsverkehr verändert sich das Scheidenmilieu und Scheidenpilzinfektionen werden dadurch begünstigt. Laut des Zentrums für Gesundheit erhöht sich das Risiko einer Blasentzündung in den ersten 48 Stunden nach dem Sex um das fache. Eine Blasenentzündung Zystitis ist eine bakterielle Infektion der Harnblase. Bakterielle Scheideninfektion oder Darmbakterien sind die häufigste Ursache einer Blasenentzündung.

Vor allem Frauen leiden an Harnwegsinfektionen, da sie eine r elativ kurze Harnröhre haben. Der Ausgang des Harnleiters kann durch Sex gereizt werden und das begünstigt das Eindringen von Keimen, Erregern und Darmbakterien, die schnell zu Infektionen führen können.

Scheidenausfluss und Scheidenpilzinfektion. Die Behandlung der Blasenentzündung mit Antibiotika kann bei manchen Patienten die Entstehung von Scheidenpilzinfektionen begünstigen.

Daraus kann eine gestörte Darmflora resultieren, die beste Voraussetzung für ein geschwächtes Immunsystem und Schmerzen in der Blase nach dem Sex schafft. Wenn Symptome wie Fieber, Übelkeit oder Rückenschmerzen auftreten, solltet ihr schnell zum Arzt gehen und euch beraten lassen. Wenn ihr häufig nach dem Sex unter einer Blasenentzündung leidet, kann es helfe n, sich nach dem Sex zu waschen z. Bei häufigen bzw. Auf diese Weise lässt sich feststellen, ob bestimmte Speisen, Gewürze oder Getränke der Auslöser für die Entzündung sind.

Sport stärkt Schmerzen in der Blase nach dem Sex der Regel das Immunsystem und die Abwehrkräfte bei gesunden Menschen, z. Spazierengehen oder Yoga.

Schwimmt nicht zu lange im kalten Wasser und zieht direkt danach nasse Bekleidung aus, da der Körper sonst leicht untergekühlt werden kann. Wollsocken anziehen. Links, die euch interessieren könnten:. Kommentar von melanie Es handelt sich um journalistische, nicht zwangsläufig ärztliche Abhandlungen. Fehler, Irrtümer und Falschaussagen können nicht ausgeschlossen werden. Um bestmögliche und stets aktuelle Prüfung sind wir selbstverständlich bemüht. Beachten Sie bitte auch, dass das Lesen eines Blogartikels keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend grundsätzlich bei Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Kommentare werden nach redaktioneller Prüfung nach Möglichkeit beantwortet. Was ist eine Blasenentzündung? Ursachen für Blasenentzündung Vor allem Frauen leiden an Harnwegsinfektionen, da sie eine r elativ kurze Harnröhre haben. Bestimmte Verhütungsmedikamente können das Infektionsrisiko ebenfalls erhöhen, wenn sie das Milieu der Scheidenflora verändern. Bei Frauen nach der Menopause sind Scheidentrockenheit und ein Östrogen- oder Progesteronmangel häufige Ursachen für eine Anfälligkeit für Blasenentzündungen.

Eine Blasenentzündung wird häufig durch Kälte Schmerzen in der Blase nach dem Sex Unterkühlung hervorgerufen. Reizung durch aggressive Seifen, Deos, Duschgels oder Shampoos sind ebenso möglich. Behandlung Die Behandlung der Blasenentzündung mit Antibiotika kann bei manchen Patienten die Entstehung von Scheidenpilzinfektionen begünstigen. Blasenentzündung nach dem Sex vorbeugen Was kann ich tun? Für Frauen: Wascht euren Intimbereich immer von vorne nach hinten, denn Schmerzen in der Blase nach dem Sex und Erreger können durch Waschen in die Harnröhre gelangen.

Nutzt hierfür speziell für den Intinmbereich geeignete Mittel, z. Diese bio-aktiven Intimpflegetücher blockieren viele untererwünschte Bakterien, haben einen angenehm kühlenden Effekt und lindern Reizungen und Geruch. Besonders unter der Vorhaut verstecken sich viele, deswegen empfiehlt sich, den Penis vor dem Sex zu waschen. Wechselt häufig während der Menstruation Binden bzw. Tampons, da sich auch hier Darmbakterien ansiedeln können.

Sex während einer Blasenentzündung verstärkt die Schmerzen im Genitalbereich. Verzichtet dann gegebenfalls auf Schmerzen in der Blase nach dem Sex, bis die Blase sich wieder beruhigt hat. Ernährung während einer Blasenentzündung Bei häufigen bzw. Tee kann bei Blasenentzündung Linderung vershaffen: Er spült die Harnröhre. Zentrum der Gesundheit Nie wieder Blasenentzündung. Trias Verlag. McKeith, Gillian : Iss dich gesund! Goldmann Verlag.

Netzwerk Frauengesundheit. Springer Medizin Verlag Heidelberg. Was ist die Summe aus 2 und 4? Über neue Kommentare per E-Mail benachrichtigen. Kommentar von melanie vorgeschichte. Diese Website nutzt Cookies sowie den Facebook-Pixel, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis gelesen.