Sex-Beziehung mit der Mutter

DIE HÄNDE MEINER MUTTER I Trailer

Wenn ihr Mann nicht will Sex

Verfasst am: Hallo Genau passend zum aktuellen Titel der Homepage, Regebogenfamilien, möchte ich gerne mein Thema Sex-Beziehung mit der Mutter die Runde werfen. Zu meiner Person, Mutter einer 19 jährigen Tochter, seit 3 Jahren geschieden, berufstätig und 43 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Tochter in einer WG ebenfalls mit einer geschiedenen Frau zusammen.

Seit gut zwei Jahren. Meine WG Partnerin und ich haben uns also ineinandenr verliebt. Es ist für uns beide die erste lesbische Beziehung. Wir sind beide sehr glücklich wie es läuft und ich war bis vor kurzem wie auf Wolke 7. Unsere Beziehung läuft nun schon ca. Das wurde aber nun für mich genau zum Problem.

Meine Tochter hat es irgendwie mitbekommen was zwischen uns läuft. Sie hat es mir an den Kopf geworfen, also gar nicht lässig darauf reagiert. Ich weiss dass es auch Sex-Beziehung mit der Mutter Schuld Sex-Beziehung mit der Mutter das ich es vor ihr verheimlicht Sex-Beziehung mit der Mutter, aber zur Zeit können wir kaum mehr normal miteinander sprechen.

Die Situation, wenn es zu diesem Thema kommt, eskaliert sofort. Sie fühle sich nicht mehr wohl mit uns zu hause, meine WG Partnerin habe ein Auge auf sie geworfen, und noch viele andere unbegründete Anschuldigungen.

Sie finde es auch überaus elklig was wir praktizieren. Gleichzeitig Sex-Beziehung mit der Mutter, wenn ich ihre Browserchronik sehe, interessiert sie sich durchaus für das Thema. Allerdings nicht auf den Seiten auf denen sie sollte. Sie entgleitet mir zunehemend und auch unsere Vertrautheit und Nähe die wir vorher hatten, kam total abhanden. Sie ist ja erwachsen, aber als Studentin wird sie Sex-Beziehung mit der Mutter einige Jahre bei mir bleiben müssen, zumal ihr Verhältnis zum Vater auch nicht das beste ist.

Ist momentan echt schwierig Sex-Beziehung mit der Mutter Draht zu ihr zu finden. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Die Jugend von heute, dachte ich mir, sei so weltoffen und tolerant? Wäre schön wenn wir uns ein wenig unterhalten könnten. Gerne auch schwule Väter. Wir sitze ja alle im selben Boot. Dabei seit: Du hast geschrieben, das es Deine Tochter irgendwie mitbekommen hat.

Vielleicht ist sie von Dir einfach nur enttäuscht, weil Du es ihr nicht in einem ruhigen moment erzählt hast. Wenn sich Deine Tochter nicht mehr wohl fühlt Zuhause und weg möchte, dann gäbe es sicher auch eine möglichkeit das sie in eine andere WG zieht oder eine gründen könnte mit Studienfreunde. Und Sorry sie ist 19 weshalb kontrollierst Du ihren Browserverlauf?

Und Du wirst ihr ja kaum mehr vorschreiben können auf welche Seiten im Internet sie geht. Sex-Beziehung mit der Mutter egal ob ich in den Himmel oder in die Hölle komme, ich hab auf Sex-Beziehung mit der Mutter Seiten Freunde. Menschen glauben oft der Mehrheit und nicht der Wahrheit.

Einige Menschen sind nicht Dumm, die haben einfach nur Pech beim Nachdenken. Gut ist etwas anderes wenn Ihr Euch den PC teilt. Das mit dem ausziehen von Zuhause könnte die Lage etwas entspannen. Mal etwas distanz bekommen und ein neuanfang wäre möglich. Oder es könnte ja auch sein das Deine Tochter evtl in Deine Partnerin verliebt ist? Sex-Beziehung mit der Mutter doch mal mit Deiner Tochter alleine etwas zu unternehmen ein kleiner Städtetripp übers Wochenende, mal abstand zu bekommen von der momentanen Situation.

Da Ihr ja offenbar eine sehr enge Mutter Tochter Beziehungen hattet, ist sie wohl Eifersüchtig da sie nicht mehr die erste Rolle spielt. Oder macht einen Tag oder Abend in der Woche ab wo nur Ihr zwei etwas zusammen unternehmt.

Ich vermute die Problematik nicht im Vertrauensverlust, weil du es ihn nicht direkt gesagt hast, sondern darin, dass die neue Situation für sie vieles auf den Kopf stellt, welches sie zuerst neu einordnen muss. Die körperliche Nähe zwischen zwischen dir und ihr, sowie deiner WG-Partnerin und ihr war bisher völlig asexuell, neu weiss sie nicht mehr ob das auch wirklich so ist oder ob sie sich davor schützen muss.

Weiter war sie bisher unbestritten in der Sex-Beziehung mit der Mutter mit dir als Verbündete in der "Mehrheit" und nun fühlt sie sich wahrscheinlich plötzlich alleine als das dritte Rad. Es steht niergends das die Tochter Homosexuell ist, und Sorry aber ich wäre echt sauer gewesen hätte meine Mutter mir jemand aufs Aug gedrückt um meinen Frust los zu werden.

Dein Tipp ist echt Gefühlskalt. Nanny72 da könntest Du recht haben. Seit dem Thema das eröffnet wurde von wegen 3er Freikirche grösse, muss ich mir wohl jezt auch eingestehen das ich Frustriert bin, aber um dies zu sein hab ich gerade keine Zeit also verschieb ich es auf irgendwann in die Zukunft.