Sex im Leben der 50-jährigen Frau

Jetzt ist es amtlich: Sex ist auch für Frauen über 50 wichtig

Filme über Jugendliche, die Sex-Filme

Sex ist nicht gleich Sex. Er wandelt sich genauso wie das Leben selbst. Während junge Paare meist sehr oft Sex haben, nimmt die Häufigkeit mit den Jahren ab. Ein Sexualtherapeut hat uns erklärt warum. Für Dr. Kurt Seikowski von der Gesellschaft für Sexualwissenschaften sind es grob sieben Phasen, die das Liebesleben kennzeichnen.

In jungen Jahren ist Sex neu und aufregend. Junge Menschen sind in der Pubertät besonders experimentierfreudig und sexuell häufig aktiv — oft mit wechselnden Partnern. Der junge Körper ist darauf ausgelegt, sich fortzupflanzen. Frauen sind jetzt am fruchtbarsten, die Spermienproduktion bei den jungen Männern läuft auf Hochtouren. Das spiegelt sich auch im Sexualleben Sex im Leben der 50-jährigen Frau Pubertierenden und jungen Erwachsenen wieder", erklärt Seikowski.

Allerdings kommt die Erfüllung erst mit der Zeit. Das liegt unter anderem daran, weil dem Vorspiel oftmals noch nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Mit den Jahren wächst der sexuelle Erfahrungsschatz. Auch der Druck, sich und dem Partner etwas beweisen zu müssen, nimmt ab. Hinzu kommt, dass neue Facetten das Liebesspiel bereichern. Es geht weniger um den Akt an sich, sondern mehr um das Drumherum. Oralsex, Streicheleinheiten und Erotik spielen dann eine weitaus wichtigere Sex im Leben der 50-jährigen Frau als es in jungen Jahren der Fall ist.

In Folge nimmt auch die Orgasmusfähigkeit vieler Frauen zu", so der Sexualwissenschaftler. Auch die Elternschaft beeinflusst das Sexleben und das fängt Sex im Leben der 50-jährigen Frau bei der Planung an. Abhängig von den fruchtbaren Tagen planen viele Paare Sextermine und legen den Fokus ihrer Zweisamkeit auf die Familienplanung. Dabei geht häufig die Leidenschaft und die Lust etwas verloren", erklärt der Therapeut.

Vor allem wenn sich nicht gleich der gewünschte Erfolg einstellt, steigt der Druck. Und das hat Folgen: So haben Untersuchungen gezeigt, dass bei vielen Männern mit Kinderwunsch die Spermienqualität sinkt und bei den Frauen die Lust auf Sex deutlich abnimmt.

Sind die Kinder da, spielt für viele Eltern der Sex erst mal keine Rolle mehr. Das Kind nimmt die gesamte Aufmerksamkeit seiner Eltern in Anspruch. Das ist die Phase, in der sich das Paar häufig nur noch als Mutter und Vater versteht und nicht mehr als Mann und Frau mit sexueller Anziehung.

Zwischen 40 und 50 Jahren erleben viele Paare dann einen neuen Lust-Gipfel. Die Kinder sind aus dem Sex im Leben der 50-jährigen Frau heraus und die Familienplanung meist abgeschlossen. Lange genug haben sie sich für die Familie zurückgenommen. Auch das Verhältnis zum eigenen Körper wird entspannter. Mögliche Problemzonen geraten in den Hintergrund, kleine Makel werden akzeptiert und liebgewonnen.

Das führt dazu, dass sich viele Paare nun leichter tun, offen über ihre Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen. Der Sex wird offener. Problematisch wird es allerdings, wenn ein Partner diese neue Experimentierfreude nicht teilt: "Langeweile ist besonders in dieser Lust-Phase eine Gefahr für die Liebe. Der immer gleiche Trott erweckt in vielen den Wunsch auszubrechen und etwas Neues und Spannendes zu erleben. Ich rate meinen Patientinnen und Patienten daher zu mehr Experimentierfreude", sagt Sex im Leben der 50-jährigen Frau.

Bleiben die sexuellen Bedürfnisse unerfüllt, steigt laut dem Experten das Risiko für einen Seitensprung. Ab dem Lebensjahr nimmt die Bildung der Sexualhormone immer mehr ab und auch das Verlangen wird weniger.

Auch ohne viel Sex sind die meisten Paare zufrieden. Der Fokus liegt oft mehr auf gemeinsamen Hobbys, Reisen und Erlebnissen. Das liegt unter anderem daran, weil der Umgang mit der Sexualität jetzt mit am entspanntesten ist", sagt Seikowski. Im hohen Alter geht es mit der Lust zwar abwärts, dennoch ist das Lustempfinden noch aktiv. Allerdings kommt es jetzt darauf an, sich auf das Alter und seine körperlichen Begleiterscheinungen einzustellen.

Krankheiten und auch fehlende Potenz beim Mann erfordern eine neue Herangehensweise an das gemeinsame Liebesspiel. Es wird wieder etwas romantischer: "Besonders das Bedürfnis nach Zärtlichkeit ist im höheren Alter stark ausgeprägt. Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Quelle: imago images. Leserbrief schreiben. Artikel versenden. Fan werden Folgen. Oma aus Bayern wird zum Instagram-Star.

Was passiert, wenn bettelarme Menschen knapp 1. Nackt auf Instagram Lilly Becker zeigt sich komplett hüllenlos. Sex im Leben der 50-jährigen Frau Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Box zum Festnetz-Neuauftrag! Anzeige Traumhaft schlafen: Kissen, Decken, Matratzen u. Angebote bei Lidl. Leben von A bis Z. Homosexualität Sex-Praktiken Verhütung. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online. Kostenlos herunterladen.