Sex in der Scheune

the artbreakheartshop opening for sex jams @ scheune dresden

Bei mir spinalnaja die Impotenz

Deine Meinung schreiben über Scheune. Ich war am Sonntag den Es war rappelvoll und richtig was los. Alter so ab Jahre, die meisten mit einem guten Body und wussten auch was sie wollten. Die Betreiber sind so typisch Berlin. Ein bisschen schnoddrig und witzig aber im Grunde nett. Sehr gefallen hat mir der Keller. Ein bisschen verwinkelt, aber ordentlich, eine Slingkammer, ein extra Raum hinter Gitterstäben und ein sehr moderner Raum in dem Pissfreunde auf ihre Kosten kommen.

Alles in allem sehr empfehlenswert! Der Darkroom ist an diesem Wochenende wieder geöffnet worden. Sehr gemütlich und schön dunkel. Gefällt mir sehr gut. Ansich fast fertig, fehlt noch die Abnahme der Baubehörde. Hoffentlich macht die Scheune schnell dicht, damit der Silvio mal wieder einer geregelten Arbeit nachgehen kann.

Und zwar ohne seine gefakten Presseveröffentlichungen, wie sehr er sich durch Sex in der Scheune und sonstige Behörden benachteiligt fühlt. Er war nämlich gar nicht dabei. Trotzdem hat er alles aufgebauscht und falsch der Presse gesteckt, die seine gefakten Angaben ungeprüft weiterverbreiteten.

Leute Leute, Leute, bleibt doch mal entspannt! Wem die Scheune nicht gefällt, einfach weg bleiben! Wie sonst ist es zu erklären, dass der Laden so lange existiert hat. Wartet mal ab, wer da in naher Zukunft alles ZU macht! Und nichts dahinter. Sehr gern machte er auf " schwul" und deswegen von den Behörden "verfolgt". Nichts davon stimmt. Die Scheue soll wegen Insolvenz in den nächsten Tagen geschlossen werden.

War abzusehen. Der Caston vom Team hatte schon seid Monaten keine Kohle mehr, sich sein zerbrochenes Gebiss reparieren zu lassen. Es ist allgemein bekannt, dass die Scheune kurz vor der Insolvenz steht. Der Silvio hat seine Finanzen nicht im Griff.

Und zudem das Arbeiten nicht erfunden. Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen. So kann man die Zukunft der Scheune zusammenfassen. Nichts wurde in den Sex in der Scheune investiert. Denn es gab ja den Darkroom. In den wurde auch nichts investiert. Vor allen Dingen nicht in den Brandschutz. Jetzt ist der Darkroom zu: Richtig so, wegen des fehlenden Brandschutzes, der dem Inhaber völlig egal war.

Es kommen kaum noch Gäste. Früher waren das mal ein paar Tausender pro Nacht. Die Scheune braucht niemand mehr in Berlin. Vermutlich wird sie im Verlauf des Jahres gänzlich von der Bildfläche verschwinden.

Passt zum Chef, der sich sehr selten zur Arbeit hinter der Theke bequemt. Und gib der schwulen Presse keine Interviews Sex in der Scheune angeblich betroffener Inhaber der Scheune von einer "Polizeirazzia", wenn DU überhaupt nicht dabei gewesen bist. Der Darkroom im Keller ist noch geschlossen. Ein Becks kostet 3,30 EUR. Für das Gebotene zu teuer. Das führt dazu, dass immer weniger Berliner in die Scheune gehen. Der Laden lebt von Touristen, Sex in der Scheune sich dorthin verirren.

Wie sieht es bei Mutschmanns aus? Es lohnt nicht mehr, in Sex in der Scheune Scheune zu Sex in der Scheune, nachdem der Darkroom zumachte. Kaum noch Gäste dort. Nix Leder, nix Uniform, nix Sportklamotten. Früher kamen wenigstens noch halbwegs attraktive Typen in Jogginghosen, um im Darkroom schneller den Arsch freizubekommen. Auch die sind jetzt weg. Sie ist nur noch ein amputierter Schatten von dem, was sie mal war.

Bin mal gespannt, wann die Scheune gänzlich von der Bildfläche verschwindet. Seit letzte Woche ist der Darkroom in der Scheune zu. Nach meiner Recherche bei verschiedenen Insidern und Szenenleuten bleibt es jetzt dauerhaft zu und der Darkroom wird nicht mehr aufgemacht. Schade dass es so weit kommen müsste.

Es hat angeblich mit den Vorgaben für die Sicherheit was zu tun. Seit Tagen ist sie geschlossen. Niemand geht ans Telefon, obwohl auf der Homepage Termine anstehen. War bisher einmal am Sonntag zur Naked-Party da. An sich vom Publikum durchaus mein Fall eher reifere Typen, viele behaart. Der Cruisingkeller ist dagegen nicht so meins: ziemlich dunkel und verwinkelt. Ich war nach langer Zeit mal wieder in der Scheune und musste feststellen, dass der Kellerbereich gravierend umgebaut.

Leider so gravierend, das die ganze geile Atmosphäre zunichte machte. Dazu kommt das helle Licht. Schade eigentlich für den Laden, der nun nicht mehr meine erste Adresse ist.

I think the new Scheune Sling showers is so funny. If a guy is in the sling, you tilt it back through the window of the aisle a full glass of beer in his face. Real strong reactions are achieved and the guys jerk in surprise there together. I always enjoy myself very well.

Especially for the guys who have previously given me a rebuff in the darkroom and then wait in a sling on a relaxation. They get from me - now on the sparkly kind of glasses can be faster in the face of guys tilt as bottles. Please make sure that the administered of your drinks are well chilled. Ich finde das neue Scheunen-Sling-Duschen so spassig.

Echt heftige Reaktionen werden erzielt und die Kerle zucken voller Überraschung dort zusammen. Ich amüsiere mich immer prächtig. Die bekommen sie von mir - jetzt auf die prickelnde Art. Gläser lassen sich schneller in die Visage des Mackers kippen als Flaschen. Bitte achte darauf, dass die von Dir verabreichten Getränke gut gekühlt sind. Wieso die Bar hier in der Kategorie "Leder" aufgezählt wird, ist zweifelhaft. Weder das Personal noch die Gäste tragen Leder.

Licht und Schatten - so kann man die Eindrücke von der Scheune Sex in der Scheune. Positiv zu bewerten ist das freundliche und aufmerksame Team. Hervorragender Service. Der Umbau hat der Scheune gut getan. Jetzt kommt das Negative, und zwar sind das die Gäste. In der Sex in der Scheune sehr viele "Gestalten". Glauben Sex in der Scheune ungepflegten Typen, dass sie zum Adonis werden, wenn sie Sex in der Scheune ihre ausgelatschten Adidas-Treter hineinschlüpfen?

Am Wochenende viele Provinz-Touris. Also kaum Leute, bei denen es sich lohnt, sie privat näher kennen zulernen. Der Sex in der Scheune Typ vom Scheunen-Team ist einfach nur ekelhaft.

Er hat so einen Taliban-Bart. Ewig hängt er am Tresen herum mit offenem Puller. Dazu eine Art Keuschheitsummantelung für den kleinen Wurmfortsatz aus Aluminium. Ewig ist er oben an der Bar am Herumwichsen und zieht sich dazu Sex in der Scheune und sonstiges Zeugs zum Blödmachen hinein. Was soll so ein prolliger Unsinn eigentlich?