Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe

Junge (10) klaut Bier: "Will auch mal wie die coolen Kids trinken" - Auf Streife - Berlin - SAT.1 TV

Sex Geschichten. im Badezimmer mit ihrem Mann

Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen: Schonmal Sex mit sehr viel kleinerer Frau gehabt? Frauen: Schonmal Sex mit einem Mann gehabt, der das nicht so richtig wollte? An die Männer: Habt ihr schonmal Sex mit 2 Frauen gleichzeitig gehabt? SadMaja Gibt es!!! Ich bin eine Frau und durfte das selber bereits erfahren im Dezember Für mich ist es bis jetzt einfach nur schrecklich. Ich kann da die Männer nicht verstehen.

Mein damaliger Kumpel wusste ganz genau, dass ich NIE mit ihm in die Kiste steige und hat mein "betrunkene" Situation schamlos ausgenutzt. Irgendwie finde ich diesen Theard widerlich.

Aber was willst du damit bezwecken. Euch austauschen, wie man das am besten macht??? User Ich hatte schon in betrunkenem Zustand Sex mit Männern. Sicherlich war ich dann ungehemmter, aber ich war immer noch Herrin über meinen Willen. Die Männer waren ihrerseits auch mindestens angetrunken.

Von daher finde ich, dass es in der Verantwortung beider liegt, nur so weit zu Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe, wie man es jeweils am darauffolgenden Morgen noch vor sich selbst vertreten kann. Und selbst wenn sich man am nächsten Morgen seiner Taten schämt, dann hat man doch auf jeden Fall seinen aktiven Part dazu beigetragen wenn man willentlich Alkohol konsumiert hat.

Auch das Hinwegsetzen über Grenzsetzungen ist nicht in Ordnung, egal ob betrunken oder nüchtern. Alles andere, was sich zwischen zwei Menschen in alkoholisiertem Zustand durch gegenseitiges Zutun ergibt, hat jeder für sich selbst zu verantworten.

Luc Ja hatte ich. Aber ohne den Gedanken "Ich muss sie abfüllen, dann lässt sie mich Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe ran. Aber sonst auch schon. Oft braucht mann und frau heute leider den Alkohol, um einen Kontakt herzustellen oder um den nächsten Schritt richtung körperlicher Näher zu wagen Mein Ex-Freund wollte das mal. Die Frau ist dann aber eingeschlafen und er Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe stattdessen die Partyreste beseitigt und schon mal abgewaschen.

Hatte ich schon, aber wohl anders als es hier gemeint ist. Richtig "volltrunken" waren wir aber dabei nie, sondern wussten eigentlich schon immer, was wir da gerade tun Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe. Insofern, komplett umproblematisch. Nein, eine Frau die sich betrinkt finde ich mehr als eklig. Sie stinkt, redet wahrscheinlich dummes Zeug und das macht mich mal so gar nicht an. Kerstinku Also mein Freund und ich sind keine Kinder von Traurigkeit und wenn wir richtig feiern waren, dann landen wir ziemlich selbstverständlich auch betrunken und miteinander wild vögelnd in der Kiste.

Ich war schon oft relativ betrunken, aber dass ich mit Jemandem geschlafen hätte und es bereut habe, das ist mir noch nie passiert. Vielleicht ist mein "ziemlich betrunken" für andere gerade mal "angeheitert", aber ich finde es eben unangenehm nicht mehr zu wissen,was man tut.

Tatsächlich fühle ich mich wesentlich sicherer wenn ich mit meinem Schatz feiern bin, denn wir passen gut aufeinander auf und selbst wenn einer mal deutlich zu viel intus haben sollte, ist mit Sicherheit der andere da und lässt nicht zu, dass man Unfug macht Wenn man mit einer betrunkenen Frau schläft, ist das aber nicht direkt Missbrauch.

Es ist schon ein Unterschied ob sie sich gar nicht mehr Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe oder ob sie einfach im Partymodus ist und evtl was bereuen könnte. Mann kann ja auch nur vor den Kopf Sex mit einem Betrunkenen auf der Treppe und wenn er selbst gut dabei ist, denkt er sich vwohl nichts Böses dabei.

Alkohol zu trinken ist eine Entscheidung, die man trifft und man muss auch mit den Konsequenzen leben und auch damit, dass man aufgrund dieser Entscheidung dann Folgeentscheidungen trifft, die man nüchtern nicht getroffen hätte. Off-Topic: Daher verstehe ich es gar nicht, dass es mildernde Umstände gibt, wenn einer besoffen ne Körperverletzung begeht o.

In meinen Augen entscheidet man sich zum trinken und daher sollte man sich selbst kennen und die Konsequenzen einschätzen können. Nein, erstelle jetzt ein Benutzerkonto. Ja, mein Passwort ist: Hast du dein Passwort vergessen?