Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex

Sex in der Schwangerschaft

Dorn und Sex

Unter Soor Ärzte und Gynäkologen verstehen die strengbestimmte Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex, die durch ein bekanntes Mittel, wie der Pilz Candida verursacht wird. Sehr häufig wird eine Hefe-Infektion während der Schwangerschaft. Thrush ist eine besondere Gefahr für den Verlauf der SchwangerschaftEs ist jedoch nicht auf die Entwicklung einer Reihe von Komplikationen können immer noch führen. Und viele unangenehmen Empfindungen, die durch die werdende Mutter zur Verfügung gestellt.

Die wichtigsten Symptome von Soor sind:. Genau die gleichen entzündlichen Symptome charakteristisch für Trichomoniasis, Gonorrhö, bakterielle Vaginose, Herpes genitalis, Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex, Mykoplasmen, Chlamydien und andere Infektionen.

Also, wenn die Beschwerde ein Anliegen beschrieben, sollen Sie für eine Prüfung zu Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex Spezialisten gehen, den Erreger herauszufinden, und in jedem Fall nicht unabhängig behandelt werden, weil der genauen Diagnose hängt von der Auswahl des Arzneimittels. Wie jede andere Infektion während derSchwangerschaft, Candidiasis ist ein Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft und erhöhen die Gefahr der fetalen Infektion verursacht.

Deshalb, trotz der relativ häufig Hefe-Infektion bei schwangeren Frauen ist die Krankheit nicht harmlos und normale Begleit Schwangerschaft, wie einige Frauen.

Wenn es Beschwerden über die Zuweisung sind, ist es vor allem notwendig, eine solche Studie als bacterioscopy durchzuführen, dh unter dem Mikroskop sieht auf der gefärbten Ausstrichen Flora. Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex normale Vaginalflora ist wichtig fürder Gesundheit von Frauen. In einem Abstrich mit Epithelzellen und einer geringen Menge bis zu 20 der Leukozyten, die Schutzzellen darstellen, und mit einem Anstieg in einer Menge, zeigen das Vorliegen einer Infektion sollte durch Milchsäurebakterien Stäbchen Dederleyna bestimmt werden.

Die Diagnose der Candidiasis true Soor ist gesetzt inwenn Streitigkeiten oder Pilzkörper wurden in einem Abstrich gefunden. Allerdings kann die Rate dieser Pilze Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex vollständig in die Vagina von gesunden Frauen, im Abstrich Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex ein einziges Argument erscheinen, die nicht auf die Behandlung erfordert.

In der Regel Candidiasis oder Soor in coleitisSchwangerschaft ist wegen der erhöhten Niveaus der sexuellen weiblicher Hormone verstärkt, um Veränderungen in der Mikroflora der Vagina führt, und die Schaffung günstiger Bedingungen für die Vermehrung von Pilzen. Manchmal Symptome allein oder nach dem Selbst verschwinden, aber nach einer gewissen Zeit erneuert. Wenn stört charakteristische Symptome wie Ausfällungen und zur gleichen Zeit in dem Abstriche abwesenden Pilzen dann auf eine empfindlichere Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex Methoden wie PCR und bakteriologische Verfahren zurückgreifen.

PCR Polymerasekettenreaktion basierend auf der Detektion von einzelnen DNA-Molekülen von infektiösen Agenzien in dem Material und ist das empfindlichste Verfahren zur Diagnose von Infektionen, die für die Suche nach nicht sichtbar in normalen Abstrichen und schlecht wächst in Nährmedien Pathogene sehr effektiv ist.

Die Verwendung von PCR-Verfahren zur Diagnose von Candidiasis- das ist ein nicht gerechtfertigte Luxus, weil die Methode zeitaufwendig und teuer ist, sehr oft ein falsch positives Ergebnis geben, die in Abwesenheit des Erregers positiv bedeutet. Daher ist das Hauptkriterium, um die Notwendigkeit einer Behandlung zu sprechen, sind spezifische Beschwerden, bestätigte die Ergebnisse der Mikroskopie.

Oder bakteriologische KulturverfahrenEs wird am Mittwoch, Saburo gesät - ein spezielles Kulturmedium. Bei diesem Verfahren werden die einzelnen Zellen von Pilzen, einmal bei günstigen Bedingungen, auch wenn in kleinen Mengen, die für die Diagnose in einem Abstrich nicht ausreichend ist, beginnen sich zu vermehren, eine Kolonie bilden, um dadurch ihre Präsenz und Vitalität im Material bestätigt.

Wie eine Hefe-Infektion während der Schwangerschaft zu behandeln? Diese Frage ist sehr besorgt über jede andere schwangere Frau. Eine Hefe-Infektion Behandlung während der Schwangerschaft muss einfach! Sie wollen nicht während der Geburt Damm gebrochen hat, oder Ihr Baby infiziert ist? Eine Vereinigung von Soor der Schwangerschaft und in den meisten Fällen zu einem solchen Ergebnis führt.

Candidiasis ist nicht Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex jener Klassiker angesehenKrankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden.

Dieser innere Zustand durch eine Abnahme der Immunität verursacht. Deshalb ist die langfristige und reagiert schlecht auf die Behandlung von Candidiasis ist gerade in der Pathologie des Körpers gefunden werden, die durch Immunschwäche hervorgerufen werden könnten, manifestiert Candidiasis. Aufgrund der hormonellen Veränderungen und einige andere Merkmale der Arbeit der Immunität, Schwangerschaft selbst ist ein Faktor, der das Wohlbefinden von Pilzen unterstützt.

Candidiasis tritt als den internen Zustand und kann sexuell übertragen werden, und es ist wichtig, gleichzeitig beide Partner zu heilen wurden während der Behandlung unter Verwendung von Kondomen.

Präparate zur Behandlung von Candidiasis,aufgeteilt in systemischer und lokaler. System sind einnehmbaren Tabletten, hauptsächlich im Darm, und dann in den Blutstrom absorbiert und dringen in alle Gewebe und Organe. Jedoch wegen der Nebenwirkungen und Toxizität von systemischen Medikamenten während der Schwangerschaft ist begrenzt. Die Tragzeit ist nur möglich, Behandlungineffektiv Unterstützung von Nystatin und Pimafutsin, die während der Schwangerschaft und Stillzeit wegen Ungiftigkeit und effektiv ausgewählt Antimykotika sind.

Die lokale Behandlung ist Cremes, vaginal Tabletten und Zäpfchen. Während der Schwangerschaft, vor allem in den frühen Stadien, ist es notwendig, sie in ähnlicher Art und Weise zu behandeln. Für die Behandlung von Candidiasis, zusätzlich zu den spezifischenAntimykotika entzündungshemmende und antiseptische Mittel häufig verwendet, die populär geworden sind.

Dazu gehören Borax in Glycerin und Brillantgrün. Diese Lösungen haben keine Nebenwirkungen und sind für die Behandlung Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex Candidiasis in den frühen Stadien der Schwangerschaft, wenn der Empfang von fast jedem Medikamente ausgewählt ist kontraindiziert. Behandelt mit einer dieser Lösungen Gaze abgewischt über Nacht Vaginalwand. In ähnlicher Weise kann die Hefe bis 7 aufeinanderfolgenden Tagen behandelt werden.

Pilze leben im Darm und in der Vagina überhaupt,Schwangerschaft nur prädisponiert sie für die Reproduktion, sondern Candidiasis entwickelt, nicht alle schwangeren Frauen.

Auf jedem Fall Candidiasis - ist ein Zeichen von Immunschwäche, und wenn es nicht leicht und dauerhaft geheilt werden kann, dies deutet auf eine schwere chronische Krankheit, so dass ein Behandlungsschema immunmodulatorischen und Restaurations Medikamente enthält.

Alle Medikamente müssen vom behandelnden verordnet werdenArzt, basierend auf den individuellen Eigenschaften und Besonderheiten der Schwangerschaft. Immer ungünstiges Selbst und während der Schwangerschaft kann eine Bedrohung darstellen.

Es kann nur ein Gynäkologe bestimmen, wie genau eine Hefe-Infektion während der Schwangerschaft zu behandeln, um die Patienten spezifisch und damit die bestmögliche Behandlung mit entsprechenden Medikamenten zu ernennen.

Bei der Behandlung von einem Partner, auch in Abwesenheit der sexuellen Aktivität verbindlich ist, ist es möglich, alle wirksamen Medikamente anzuwenden. Die rechtzeitige Untersuchung und Behandlung helfen, die wertvollste zu halten - Ihre Gesundheit! Wie zu behandeln? Verfahren zur Diagnose von Candidiasis Wenn es Beschwerden über die Zuweisung sind, ist es vor allem notwendig, eine solche Studie als bacterioscopy durchzuführen, dh unter dem Mikroskop sieht auf der gefärbten Ausstrichen Flora.

Eine Vereinigung von Soor der Schwangerschaft und in den meisten Fällen zu einem solchen Ergebnis führt, Candidiasis ist nicht einer jener Klassiker angesehenKrankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen werden.

Soor Behandlung Präparate zur Behandlung von Candidiasis,aufgeteilt in systemischer und lokaler. Deshalb sollten Sie keine Diagnose auf ihre eigenen, und sich selbst zu behandeln setzen können. Sollten Sie einen Arzt auf den spezifischen infektiösen Erreger zu bestimmen; Candida coleitis nie repräsentiertein harmloser Zustand, und während der Schwangerschaft ist eine reale Gefahr für Lager und die Gesundheit von Kindern, so müssen Sie ernsthaft über das Aussehen der jeweiligen Beschwerden und in jedem Fall, nicht auf die Reise an den Arzt zu verzögern.

Wenn eine Frau Candidiasis gefunden wird, bedeutet es nicht, dass es jemand infiziert hat, aber es bedeutet, dass sie ihre Partner infizieren können. Thrush in der Schwangerschaft nach dem Sex zum Vorliegen der Ergebnisse der Dauer der Behandlung ist notwendig, das Kondom zu schützen; Die Wirksamkeit der Behandlung von Hefe-Infektionen bei Schwangeren, vor allem in den frühen Stadien, wird nach Tagen durch wiederholten Abstrich oder Kultur bakteriologische Untersuchungen bestimmt werden.

Wie eine Hefe-Infektion zu behandeln? Pharmakologische und der Inländerbehandlung.