Vaginaler Sex nach der Geburt

Sex nach der Geburt - intimes Gespräch mit meiner Hebamme

Sex Vater und Tochter Online in guter Qualität kostenlos anschauen

Ein schlaffes Scheidengewebe, die sog. Nach Vaginaler Sex nach der Geburt sowie infolge hormoneller Veränderungen oder des natürlichen Alterungsprozesses kann das Scheidengewebe spürbar an Elastizität verlieren. Dies macht sich insbesondere vaginaler Sex nach der Geburt Bereich des stark innervierten Scheideneingangs bemerkbar, der dadurch an Enge verliert.

Die Folge vaginaler Laxheit kann eine verringerte Sensibilität des vaginalen Gewebes und daraus resultierend ein vermindertes Lustempfinden sein. Neben altersbedingten Veränderungen sind es im Wesentlichen die enormen Belastungen durch eine Geburt, die die Elastizität des Vaginalgewebes schädigen.

Die daraus resultierende Scheidenschlaffheit ist die häufigste von Ärzten beobachtete postnatale physische Veränderung.

Betroffene Frauen spüren diese Auswirkungen vor allem beim Sex nach der Geburt und häufig auch dauerhaft nach der Schwangerschaft. Rückbildungsgymnastik oder ein Beckenbodentraining, um nach einer Geburt die Beckenbodenmuskulatur zu festigen, führt bei dieser Symptomatik meist nicht zu befriedigenden Resultaten.

Der Schlaffheit der Scheidenöffnung und den daraus folgenden Beschwerden kann wirksam mit einer Vaginalstraffung begegnet werden. Um wieder eine enge Vagina bzw. Vaginaler Sex nach der Geburt als 90 Prozent der behandelten Frauen berichten über eine dauerhafte engere Vagina. Für die Patientinnen bedeutet das innovative Viveve-Verfahren eine einmalige, schmerzfreie Behandlungssitzung von nur 30 Minuten, in deren Folge eine signifikante Straffung des vaginalen Eingangs erzielt werden kann.

Zudem können so Kosten und Risiken operativer Eingriffe sowie damit verbundene Ausfallzeiten umgangen werden. Die in der Berger Klinik angewandte Methode zur Vaginalstraffung nutzt auf einzigartige Weise das körpereigene Regenerationsvermögen, indem sie das Gewebe zur Collagenproduktion anregt. Damit neues, spannkräftiges Collagen produziert werden kann, muss das Gewebe mit zielgerichteten Wärmeimpulsen aktiviert werden, ohne dabei vaginaler Sex nach der Geburt empfindliche Oberfläche des Scheideneingangs zu verletzen.

Um dies zu erreichen, wird ein patentiertes Tiefenwärme-Energie-System mit einer Oberflächenkühlung kombiniert. Somit wird auf sichere Weise die natürliche Collagen- und Elastinbildung des Körpers stimuliert, um die Vagina zu verengen und das Gewebe zu verjüngen.

Die Vaginaverjüngung und Verengung der Vaginalöffnung erfolgt dabei auf zellulärer Ebene im Verlauf der auf die Behandlung folgenden Monate. Die ersten Resultate sind nach etwa 30 Tagen spürbar, nach etwa 90 Tagen hat sich die volle Wirksamkeit eingestellt, die auch noch nach 12 Monaten anhält. Medizinische Fachbereiche: Vaginalstraffung Behandlung vaginaler Laxheit vaginaler Sex nach der Geburt Geburten, infolge hormoneller Veränderungen oder eines natürlichen Alterungsprozesses Ein schlaffes Scheidengewebe, die sog.

Mehr Gefühl beim Sex nach der Schwangerschaft! Straffung der Vagina durch körpereigenes Regenerationsvermögen Die in der Berger Klinik angewandte Methode zur Vaginalstraffung nutzt auf einzigartige Weise das körpereigene Regenerationsvermögen, indem sie das Gewebe zur Collagenproduktion anregt. Imagefilm - Geneveve by Viveve. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.