Warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex

SEX nach der GEBURT - Wie sich Sex nach einer Schwangerschaft verändert - Verhütung

Sex Blacks mit Koreanern

Ja, heute geht es wieder einmal um Sex. Viele Paare haben das Problem, dass das Intimleben nach der Geburt nur langsam, wenn überhaupt wieder in Schung kommt. Das es Zeit braucht wussten wir vorher. Gefährlich wird es dann, wenn gar nichts mehr passiert.

Einige Paare lassen über den Fakt der Geburt hinaus, ihr Sexleben weiterhin verkümmern oder es gar ganz sterben. Das ist deshalb gefährlich, weil die meisten Beziehungen ohne Sex irgendwann ebenfalls sterben.

Um Dein Problem zu lösen und wieder Schwung ins postnatale Ehebett zu bringen, darfst Du erst einmal verstehen, warum Ihr nach der Geburt keinen Sex mehr habt. Das kann nämlich viele verschiedene Gründe haben. Ein neugeborenes Baby braucht viel Aufmerksamkeit und Liebe von beiden Elternteilen. Das ist wichtig und richtig, kann aber innerhalb Eurer Beziehung kleine Eifersüchteleien verursachen. Das kann dazu führen, dass der andere Partner sich weniger geliebt fühlt und sich distanziert.

Eine Geburt macht mit dem weiblichen Körper so einiges und danach fühlen Frauen sich nicht selten ausgeleiert. Ein neues Kind bedeutet, vor allem am Anfang, Stress. Wenig Schlaf, die Verantwortung für ein Kind und die ständige Sorge irgendetwas falsch zu machen, zehren an den Nerven beider Eltern.

Bei all dem Stress kann die Lust auf Sex schon mal flöten gehen. Ein häufiger Grund für zu wenig Sex sind Missverständnisse.

Sex ist eines der Themen über die leider viel zu wenig gesprochen wird. Sie denkt Du findest sie nach der Geburt nicht mehr attraktiv, weil Du keine Annäherungsversuche unternimmst. Der Hormonhaushalt wird durch eine Geburt schon mal durcheinander gewirbelt. Wenn Deine Frau wieder mit der Einnahme Ihrer Pille beginnt, passt der Hormoncocktail vielleicht nicht mehr, was zu akuter Unlust führen kann.

Euer Sexleben verändert sich mit einem Kind. Also akzeptiert es und lernt Euer neues Liebesleben lieben. Es wird nicht schlechter — nur anders.

Beziehungstipp papablog papaonline. Ein Beitrag geteilt von papa online derpapaonline am 5. Mär um Uhr. Doch wie Du siehst, sind die möglichen Gründe für Eure Bettflaute so vielfältig, dass es keine Eine-für-alles-Lösung gibt. Du darfst verschiedene Sachen ausprobieren oder kombinieren, bis Du zu Eurer Lösung kommst. Über Sex wird im Allgemeinen viel zu wenig gesprochen und leider ändert sich das auch vielfach in Beziehungen und Ehen nicht.

Paare vergeben damit die Chance auf ein erfülltes Intimleben was nachweislich die Beziehung frisch hält. Kultiviert daher am besten von Anfang an eine offene Gesprächskultur über Eure Wünsche und Bedürfnisse. Zwei Tipps dazu:. Frauen durchlaufen in der Zeit nach einer Geburt eine Achterbahn der Gefühle. Die neue Rolle kann ihr ganz schön zusetzen und die Hormone tun ihr übriges. Lass Deine Frau spüren, dass sich für Dich nichts geändert hast.

Dass sie immer noch die Frau ist, die Du liebst und begehrst und kein Muttertier. Mach Ihr Komplimente, verteile spontane Küsschen und Umarmungen. Eltern sein ist ein Marathon. Einfach durchatmen, zur Ruhe kommen und auftanken. Ihr seid immer noch ein Paar, auch wenn Ihr Euch daran, nach einigen Monaten als frisch gebackene Eltern, kaum noch erinnern könnt. Unternehmt mal wieder etwas ganz alleine. Ein schönes Abendessen, ein Kinobesuch oder auch nur gemeinsam zu Hause etwas besonderes Kochen.

Verbringt Zeit mit einander, redet über Euch und erinnert Euch daran, dass ihr beiden in Eurer Beziehung die Hauptrollen spielt — nicht das Kind. In einigen Fällen hat es eine ganz simple, körperliche Erklärung warum Deine Frau keine Lust auf körperliche Liebe hat. Durch die Schwangerschaft und die Geburt sind die Hormone durcheinander geraden und die Hormone der Pille, passen nicht mehr. Besorgt ihr eine andere Pille oder probiert alternative Verhütungsmethoden aus.

Alle diese schlauen Tipps und Ratschläge helfen auch bei Euch, da bin ich sicher. Bei einigen geht das schneller, bei anderen wird es länger dauern. Jede Frau und jede Beziehung ist anders. Sei geduldig und gebt Euch die Zeit, die Ihr braucht. Es ist wichtig, dass Ihr es beide wollt. Sex ist in einer Beziehung wie das Salz in der Suppe.

Die meisten Beziehungen, in denen der Sex zum Erliegen kommt, sterben auf Dauer. Lasst es nicht soweit kommen. Auch wenn Ihr jetzt Eltern seit — oder gerade deshalb — ist es wichtig Eure Beziehung zu pflegen und Sex gehört dazu. Andreas ist Gründer und Herausgeber von papa-online. Hier schreibt und podcastet er über das Vatersein, mit allem was dazu gehört.

Folge Andreas auf TwitterFacebook und Instagram. Danke für Deinen Kommentar, Dirk. Klingt nach einer verfahrenen Situation. Habt Ihr schon drüber gesprochen — vielleicht warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex mit professioneller Unterstützung? Hallo Andreas, ich habe mir —aus gegebenen Anlass- deinen Artikel noch einmal durchgelesen und glaube, dass du den wichtigsten Grund gar nicht erwähnt hast: Geburtsverletzungen.

Ich habe vor 8 Wochen unseren Sohn zur Welt gebracht und anders als im letzten Jahr nach der Geburt unserer Tochter die beiden sind warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex gut 13 Monate auseinander als wir bereits 3 Wochen später wieder Sex hatten, herrscht bei uns dieses Mal noch totale Flaute im Bett. PDA wollten sie nicht mehr legen, da ich diese unter der Geburt abgelehnt habe.

Ich konnte es einfach nicht ertragen ihn zu spüren. Mittlerweile haben wir eine Art von Galgenhumor entwickelt, ich befriedige ihn manchmal oral oder manuell und den Rest muss er momentan alleine regeln. Denn was man auch nicht unterschätzen darf: Der Zeitdruck!

ABER mit zwei so kleinen Kindern, die warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex prima in ihren Schlaf- und Wachphasen ablösen, ist die Pärchen-Zeit doch seeehr begrenzt und ein Quickie ist wirklich das Letzte was ich mir momentan vorstellen kann.

Aber da unsere Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist und mein Mann zwar prima Babys machen, aber nicht bekommen kann………. Guten Tag allerseits: Puh, bin ich froh, dass wir nicht die einzigen sind, bei denen es noch nicht geklappt hat. Schlimmer noch, wir hatten auch einige Wochen vor der Geburt keinen Sex, also seit vlt 4 oder 5 Monaten. Lust ist aber bei uns bei beiden da, nur kam mein Liebster bisher immer sehr spät von der Arbeit manchmal ist Gleitzeit ein Fluchda war die Neumama dann fast immer zu müde für alles xD Noch dazu die supertollen Entwicklungsschübe unseres kleinen Sonnenscheins….

Mein Mann und ich beide 32 sind seit fast 16 Jahren zusammen und haben uns von Anfang an die Kosten für Pille, Nuvaring und zuletzt Jaydess eine Spirale speziell für jüngere Frauen geteilt. Ehrlich gesagt, habe ich jetzt ein bisschen Angst, dass es das nun war und wir uns auf Quickies oder kindfreie Wochenenden beschränken müssen. Und wir reden auch seit Beginn unserer Beziehung immer über alles. Warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex meine ich nicht nur beziehungstechnische Fragen, auch wenn beruflich oder mit Freunden etwas nicht klappt.

Kommunikation, gegenseitige! Rücksichtnahme und Verständnis sind meines Erachtens die wichtigsten Voraussetzungen für menschliche Beziehungen. Ich bin gerade wirklich entsetzt. Ich glaube ich und mein Freund haben die Warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex vertauscht. Unser Sexleben war immer top, wirklich super. Und der Kinderwunsch kam von beiden Seiten gleich stark. Doch bereits in der Schwangerschaft hatte mein Freund keine Lust mehr auf jegliche Art von Intimität. Habe 3x haben wir miteinander geschlafen.

Ich habe alles auf den wachsenden Bauch, die Angst das Baby zu verletzen etc geschoben. Dich seit unser Kind da ist, ist es nicht besser geworden. Ganz im Gegenteil, er blockt vollkommen ab, meint ich würde ihn unter Druck setzten.

Ich bin sehr sportlich und habe meine Figur längst zurück die ich vor der Schwangerschaft hatte, versuche wirklich ihn mit allen Mitteln zu erreichen, das Thema ignorieren habe ich auch versucht, doch es hilft alles nichts bisher. Vielleicht kommt er auch mit der Situation nicht klar, dass da jetzt Euer Baby ist, dass Deine ganze Aufmerksamkeit oder Liebe bekommt. Vielleicht fühlt er gerade auch den Druck und die Verantwortung, die ein Kind bedeutet und das drückt auf seine Lust.

Es gibt vieles, dass ich mir vorstellen könnte. Hast Du das Gespräch schon einmal mit ihm gesucht? Ich habe den Bericht hier gerade zufällig gefunden. Ich war Rücksichtsvoll und habe sie nie unter Druck gesetzt. Jedes Mal wenn ich das Thema Sex angesprochen habe hat sie mich vertröstet.

Mitlerweile sind es 6 Jahre seit dem wir keinen Sex mehr hatten warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex immernoch warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex sie mich zu vertrösten.

Zum Beispiel dass sie müde ist oder andere Sachen. Bisher war es für warum ihr Mann nach der Geburt nicht will Sex weitestgehend ok. Aber ich bin jetzt 34 und möchte so nicht weiter machen.