Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert

The secret to desire in a long-term relationship - Esther Perel

Sex Position Push-Pull

Vitamin D ist eigentlich gar kein Vitamin. Der Körper kann es nämlich selbst herstellen und einen gesunden Vitamin-D-Spiegel mit Hilfe der Sonne aufrecht erhalten. Über die Nahrung hingegen können nur unwesentliche Vitamin-D-Mengen aufgenommen werden — es sei denn, Sie würden sich bevorzugt von fettem Fisch ernähren. Umgekehrt bedeutet dies, dass ein gut eingestellter Vitamin-D-Spiegel fast jede Krankheit bessern kann. Und so wundert es auch nicht, wenn derzeit fast täglich Studien veröffentlicht werden, in deren Verlauf man wieder zeigen konnte, dass Patienten mit dieser oder jener Krankheit einen besonders niedrigen Vitamin-D-Spiegel aufwiesen — und zwar ganz gleich, ob es sich nun um eine erhöhte Infektanfälligkeit handelte, um Grippe, Asthma, Osteoporose, Bluthochdruck, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, DiabetesArthritis, Krebs, ADHS, Demenz oder einfach "nur" um Karies, Haarausfall, hohe Cholesterinspiegel oder chronische Erschöpfung.

Nun gibt es jedoch auch nicht wenige Menschen, die zunächst überhaupt keine Symptome aufweisen, aber dennoch einen zu niedrigen Vitamin-D-Spiegel haben. Denn Krebs, Diabetes, Arthritis, Osteoporose und andere schwerwiegende Krankheiten entwickeln sich nun einmal nicht über Nacht, sondern im Laufe vieler Jahre, wenn nicht gar über Jahrzehnte hinweg. Heilpraktiker messen wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert, können Sie bereits anhand folgender Fragen feststellen, ob Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert zu den Vitamin-D-Mangel -Kandidaten gehören oder eher nicht.

Wie oben erwähnt, ist Ihr Körper normalerweise dazu in der Lage, all das von ihm benötigte Vitamin D durch regelmässige direkte Sonneneinstrahlung über die Haut aufzunehmen. Wenn Sie also im Sommer häufig in der Sonne sind, dann kann es sein, dass Sie ausreichend Vitamin D bilden können — und zwar so viel, dass Ihr Körper Vorräte anlegen kann, die dann sogar bis über den Winter reichen.

Viele Menschen jedoch sind nicht lange genug an der Sonne — weder im Sommer noch im Winter, einfach deshalb nicht, weil wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert zu viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringen müssen.

Wenn manche Menschen dann doch einmal an der frischen Luft sind oder wenn sie im Sommer an die See oder in die Berge fahren, verwenden sie Sonnenschutzcremes.

Diese aber verhindern oder reduzieren die körpereigene Vitamin-D-Bildung in der Haut — zumindest tun das Sonnenschutzcremes mit höherem Lichtschutzfaktor.

Wenn Sie ferner zu einer Risikogruppe für Vitamin-D-Mangel gehören, dann ist es nicht nur sehr wahrscheinlich, dass Sie einen Vitamin-D-Mangel haben, sondern Sie haben einen solchen mit hundertprozentiger Sicherheit:. So gibt es beispielsweise bestimmte Bevölkerungsgruppen, die einem vergleichsweise höheren Risiko unterliegen, eine Vitamin-D-Mangel zu erleiden als andere Bevölkerungsgruppen. Wenn Sie nun also anhand all der vorhergehenden Informationen der Meinung sind, möglicherweise einen Vitamin-D-Mangel zu haben, wäre es praktisch zu wissen, wo genau der eigene Vitamin-D-Pegel angesiedelt ist.

Denn nur dann kann die richtige Vitamin-D-Dosis bestimmt werden, die dazu nötig ist, den Vitamin-D-Spiegel auf ein gesundes Niveau zu heben. Würde man das Vitamin D3 messen, dann erhielte man nur eine Momentaufnahme des aktuellen Status. Nun brauchen Sie nur noch die sog.

Norm- bzw. Die zweite Sonnenstudio ist eine Methode für Notfälle, wenn die erste und vierte Methode aus welchen Gründen auch immer vorübergehend nicht möglich sind. Wie wir oben gesehen haben, ist dies nicht ganz einfach, insbesondere dann nicht, wenn man in der "falschen" Region lebt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sie — um Vitamin D zu produzieren — keinesfalls braun, geschweige denn rot werden müssen.

Die Vitamin-D-Produktion startet schon viel früher. Es gilt, dass für eine ausreichende Vitamin-D-Produktion schon die Hälfte der Zeit ausreicht, die für das leichte Erröten der Haut erforderlich wäre. In dieser Zeit kann Ihre Haut Jedoch nicht im Zuger Unterägeri und auch nicht im fränkischen Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert — schon gar nicht im April oder im September.

Hier benötigen Sie deutlich länger. Im Auto, an einem hellen Büroplatz hinter dem geschlossenen Fenster oder unter einem Glasdach ist Ihre Vitamin-D-Produktion folglich nicht besonders gross.

Pauschale Angaben zur Dauer des Sonnenbades können daher nicht gegeben werden. Falls Sie sich Sorgen wegen eines möglichen Hautkrebsrisikos machen sollten, so gilt hier:. Das von uns beschriebene moderate, aber regelmässige Sonnenbaden jedoch ist nicht nur gesund, sondern regelrecht lebenswichtig und kann das Krebsrisiko sogar mindern.

Ist dies nicht möglich, z. Es ist also keinesfalls nötig, dass Sie so lange unter der Sonnenbank "brutzeln", bis Sie eine gewisse Bräune erlangt haben. Sollten Sie sich für den Gang ins Solarium entscheiden, so sollten Sie sich dort ebenso vorsichtig verhalten wie beim Sonnenbad im Freien. Das Sonnenstudio sollte jedoch nur eine Notlösung darstellen, wenn Ihnen Aufenthalte im Freien nicht möglich sind und Sie sich noch nicht mit einem passenden Vitamin-D-Präparat eingedeckt haben.

Könnte eine Deckung des Vitamin-D-Bedarfs aber nicht am einfachsten und gesündesten über passende Lebensmittel erfolgen?

Den Grossteil der täglich benötigten Vitamine und Mineralstoffe kann unser Organismus problemlos aus der Nahrung beziehen. Bei Vitamin D sieht die Sache aber ganz anders aus. Es gibt nämlich nur sehr wenige Lebensmittel, die von Natur aus Vitamin D enthalten. Und jene Lebensmittel, bei denen das der Fall ist, weisen in der Regel nur sehr geringe Mengen des Vitamins auf.

Aus diesen Gründen ist es nahezu unmöglich, die tägliche benötigte Menge an Vitamin D ausschliesslich über die Nahrung aufzunehmen.

Die einzige Ausnahme aus der Gemüse-Fraktion stellen die Pilze dar. Eier werden häufig als gute Vitamin-D-Quelle genannt. Fisch dagegen ist tatsächlich eine gute Vitamin-D-Quelle, aber auch hier nur manche Fischsorten, wie z.

Hering aus dem Atlantik oder Aal. Mit ihnen lässt sich ein Vitamin-D-Mangel gezielt beheben und die Vitamin-D-Versorgung zuverlässig und auf gesunde Weise sowie ohne Nebenwirkungen sicherstellen.

Hat man sich nun entschlossen, den persönlichen Vitamin-D-Status mit einem Nahrungsergänzungsmittel zu verbessern, dann wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert sich meist viele Fragen.

Je nach Organisation variieren die Empfehlungen bezüglich der täglichen Einnahmemenge von Vitamin-D-Ergänzungsmitteln beträchtlich. Die Gesellschaften für Ernährung in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich empfehlen beispielsweise diese Einnahmemengen:.

Viele Experten sind jedoch der Meinung, dass diese offiziell empfohlenen Dosen viel zu niedrig sind. Und genau das bewahrheitete sich im Märzals Wissenschaftler der University California herausfanden, dass die jahrzehntelangen Empfehlungen für Vitamin D auf einem statistischen Rechenfehler basierten.

Vitamin-D-Spezialisten — wie z. Die entsprechenden Tabellen, aus denen Sie Ihren persönlichen Bedarf wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert können — finden Sie weiter unten unter: Wie viel Vitamin D benötige ich persönlich?

Interessant ist hier jedoch, dass auch nach offizieller Ansicht, viel höhere Werte als die offiziell empfohlenen zu keinen Schäden führen würden. Doch auch bei diesen Werten ist davon auszugehen, dass sie sehr tief angesetzt sind und dass zumindest Erwachsene deutlich höhere Mengen nehmen können — insbesondere dann, wenn wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert Mangel vorliegt und dieser behoben werden muss. Manche Forscher glauben leider immer noch, es gebe keine ausreichenden Beweise für Vorteile aus einer erhöhten Vitamin-D-Einnahme.

Viele andere Wissenschaftler sind hingegen der Überzeugung, dass die offiziell empfohlenen Vitamin-D-Dosen nicht den täglichen Bedarf des Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert decken können, einen Vitamin-D-Mangel fördern und das Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert erhöhen. Wenn Sie die Empfehlungen der Vitamin-D-Experten mit den offiziellen Empfehlungen vergleichen, dann sind die Unterschiede teilweise sehr gross, was zu einer gewissen Verunsicherung führen könnte.

Doch sollten Sie immer im Hinterkopf behalten, dass Ihr Körper zwischen Für einige Erkrankungen gibt es nun sogar bereits eindeutige Studien, die zeigen, dass höhere Vitamin-D-Dosen als die üblicherweise empfohlenen einen enormen gesundheitlichen Nutzen haben können, wie z.

Sollten Sie an einer derartigen Krankheit leiden und darüber nachdenken, höhere als die empfohlenen Dosen zu sich zu nehmen, stimmen Sie dies intensiv mit Ihrem Arzt ab.

Lassen Sie in diesem Fall überdies Ihre Vitamin-D-Werte alle drei Monate exakt messen und stellen Sie sicher, dass Ihre Blutwerte diesbezüglich immer innerhalb eines sicheren und gesunden Rahmens liegen. John J. Cannell gegründet. Cannell war immer der Überzeugung, dass ein Vitamin-D-Mangel die Ursache vieler Wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert darstellt und sich daher gesundheitliche Beschwerden mit ausreichend Vitamin D lindern oder gar beheben lassen würden.

Behalten Sie bei den folgenden Tabellen nun bitte im Hinterkopf, dass jeder Organismus unterschiedlich arbeitet, und daher nicht jeder Mensch die gleichen Mengen an Vitamin D bei gleicher Dosierung auf dieselbe Weise und in derselben Menge resorbiert. Die Tabellen liefern daher lediglich Durchschnittswerte, die als Anhaltspunkt für eine grobe Orientierung dienen sollen und keinesfalls als "Garantie" oder "Versprechen" angesehen werden sollten.

Wenn die unten vorgestellte Vorgehensweise zu keinen Erfolgen führt, kommt auch eine Hochdosiseinnahme in Frage, wie wir sie hier erklären: Vitamin D — Die richtige Einnahme. Ein Wert in diesem Bereich gilt offiziell als perfekt.

Auch genügt die vorhandene Vitamin-D-Menge, um Calcium gut zu resorbieren. Einige Forschungsstudien wiesen ferner nach, dass Vitamin-D-Mengen in dieser Höhe das Risiko zur Erkrankung an Krebs verringern und sich zudem positiv auf das Immunsystem auswirken könnten. Würden Sie über ein ganzes Jahr hinweg Ihren gesamten nackten Körper der Äquatorsonne aussetzen, so wären sehr wahrscheinlich dies die Vitamin-D-Werte, die Sie als Resultat aufweisen könnten.

Heutzutage findet sich ein solcher Vitamin-D-Status nur noch bei weiterhin traditionell lebenden "Jäger und Sammler-Gesellschaften" etwa in Afrika.

Weist Ihr Körper eine derartige Versorgung mit dem Vitamin auf, so ist eine nahezu perfekte Regulation des Nebenschilddrüsenhormons sowie des Calciums in Ihrem Körper gewährleistet. Mehrere Studien haben nachgewiesen, wie der Mangel an Sex im Menschen reflektiert Sie derartig hohe Werte an Vitamin D schon alleine dann erreichen könnten, wenn Sie viel an der Sonne sind.

Daher wird davon ausgegangen, dass eine Vitamin D-Konzentration in dieser Höhe gesunden und von der Natur vorgesehenen Werten entspricht. Obwohl es sich hierbei noch nicht um toxische Vitamin-D-Mengen im Blut handelt und sie in der Regel nicht gefährlich sind, wird davon ausgegangen, dass diese Werte zu hoch angesiedelt sind.

Sie sind daher für vegan lebende Menschen nicht geeignet. Doch gibt es auch vegane Vitamin-D3-Präparate, nämlich Produkte die aus Flechten oder Pilzen extrahiert oder mit Hilfe von Mikroorganismen gewonnen werden. Sie alle erhöhen den Vitamin-D-Spiegel.

Es spielt darüber hinaus weder eine Rolle, zu welcher Tageszeit Sie das Vitamin D einnehmen, noch ob Sie das Ergänzungsmittel vor, während oder nach dem Essen schlucken.

Lebertran enthält natürlich ebenfalls viel Vitamin D. Wenn Sie Medikamente einnehmen müssenwie zum Beispiel gegen Herzrhythmusstörungen HerzflimmernBluthochdruck, Schilddrüsenüberfunktion, Nierensteine etc. Nun wünschen wir Ihnen möglichst rasch einen gesunden Vitamin-D-Spiegel und — falls Sie krank sind — eine daraufhin zügige Besserung Ihrer Beschwerden.

Vitamin-D-Mangel — Studien belegen die Auswirkungen. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt, kann es sein, dass wir eine geringe Provision erhalten.

Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten.